Geflügelfond (Für Helle Saucen zu Geflügel und Gemüse)

  1 Suppenhuhn (ca. 1.300 g),
  3 Karotten,
  1St Lauch,
  0.5 Sellerieknolle,
  2 Zwiebeln,
  2 Lorbeerblätter,
  4 Nelken,
  15g Salz,
  3l Wasser



Zubereitung:
Das Huhn in kaltem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen.
Abschäumen. Gemüse und Gewürze beifügen und ca. 2 Stunden köcheln
lassen. Den Fond abschütten. Das Fleisch von den Knochen nehmen und
klein schneiden. Für ein Ragout oder ähnliches verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gegrillte Auberginen
Ungeschälte Auberginen längs halbieren und die Schnittflächen mit Zitronensaft beträufeln, damit sich das Fruchtflei ...
Gegrillte Auberginenscheiben mit Tzatziki
Auberginen der Länge nach in Scheiben schneiden, salzen, 30 Minuten ruhen lassen, abwaschen und trocknen. Die Auberginen ...
Gegrillte Austernpilze
Austernpilze in Blätter schneiden. Aus den angegebenen Zutaten eine Marinade herstellen. Die Pilze damit übergiessen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe