Geflügelfond (für helle Saucen zu Geflügel und Gemüse)

  1 Suppenhuhn (ca. 1.300 g),
  3 Karotten,
  1 Lauch,
  0.5 Sellerieknolle,
  2 Zwiebeln,
  2 Lorbeerblätter,
  4 Nelken,
  15g Salz,
  3l Wasser



Zubereitung:
Bearbeitet von Lothar Schäfer

Das Huhn in kaltem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen.
Abschäumen. Gemüse und Gewürze beifügen und ca. 2 Stunden köcheln
lassen. Den Fond abschütten. Das Fleisch von den Knochen nehmen und
klein schneiden. Für ein Ragout oder ähnliches verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kefenrahmsüppli mit Taubenbrust
Die Taubenbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen und langsam in etwas Butter anbraten. In der Bratpfanne beiseite stellen ...
Kefir-Gazpacho
Am Vortag den Kefir in Eiswürfelbehältern oder Eiswürfelbeuteln einfrieren. Die geputzten, geschnittenen Gemüse in eine ...
Kefir-Gemüse-Kaltschale
Den Kefir in eine Schüssel geben und glatt rühren. Danach in den Kühlschrank stellen. Die Gurke schälen und längs halbi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe