Geflügelleberpastete mit Brombeeren

  200g Schweinespeck (weißer Speck), frisch, nicht gepökelt
  400g Geflügellebern, Huhn oder Ente, geputzt
  10 Dünne weiße Speckscheiben
  200g Brombeeren
  1 Schalotte
  1sm Glas Portwein
  1ts Thymianblättchen, sehr fein gehackt
  1ts Rosmarin, sehr fein gehackt
  1 Rosmarinzweig
  1 Tüte Gelatinepulver
  0.4l Kalbs- oder Wildfond mit Portwein würzig eingekocht
   Salz
   Pfeffer, frisch gemahlen



Zubereitung:
Lebern über nacht im Portwein marinieren. Anderntags zunächst den
Speck und die Schalotte durch die grobe Scheibe des Wolfs drehen, dann
nochmals mit den abgetropften Lebern durch die feine. Kräuter in die
Masse rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Hälfte der
Brombeeren vorsichtig einmengen.

Ofen auf 180° C vorheizen.

Eine Terrinenform mit Speckscheiben komplett auslegen, Masse
einfüllen, glattstreichen und mit Speckscheiben zudecken,
Rosmarinzweig auflegen. Deckel der Form aufsetzen und hermetisch
verschliessen, z.B. mit einem Mehl-Salz-Wasser-Teigstrang.

Fettpfanne 2 fingerbreit mit kochendem Wasser füllen, die Terrinenform
hineinstellen und für 1 Stunde in den Ofen schieben.

Aus Kalbsfond und Gelantinepulver gemäss Packungsanleitung Gelee
ansetzen. Form aus dem Ofen nehmen, öffnen und den ausgetretenen Saft
und das Fett vorsichtig abgiessen, dann das noch flüssige Gelee
einfüllen. Die restlichen Brombeeren auflegen, mit Gelee übergiessen,
Form verschliessen und 24 Stunden kalt stellen. In dicke Tranchen
geschnitten servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Maispoularde mit Ingwer-Schokoladen-Soße und Geschmor ...
1. Poularde in Ober- und Unterkeulen und Flügel zerteilen. Das Bruststück im Ganzen lassen. Flügel anderweitig verwenden ...
Maispoularde mit Rosmarin
1. Die Poularde unter fliessendem Wasser innen und aussen waschen und trockentupfen, innen und aussen mit Salz und Pfeff ...
Maispoulardenbrust auf Korianderrisotto m. Waldmeistersauce
Für die Sauce den Waldmeister von den Stängeln zupfen und mit der Brunnenkresse bzw. der Petersilie und der Butter vermi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe