Geflügelleberterrine

  50g kleingeschnittenen durchwachsenen Speck
  250g kleingeschnittene, frische oder TK-Geflügelleber
  2tb Butter
  2 Zwiebeln, feingeschnitten
  2 hartgekochte Eier, feingeschnitten
  6 Wacholderbeeren (oder Salbei und Lorbeerbla
  0.5 Kästchen süsse Sahne
   Salz, Pfeffer adM
   Preiselbeeren



Zubereitung:
In einer gebutterten Pfanne den Speck mit der Leber anbraten, dann den
Deckel auflegen und bei kleiner Hitze garen.

Pfanneninhalt in ein hohes Gefäss geben und mit der Sahne und den
Wacholderbeeren pürieren. Pfeffern und salzen. Dann die gehackten Eier
und feingeschnittenen Zwiebeln unterheben.

1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Mit Preiselbeeren servieren.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/gäste-feste/archiv/200
1/04/09/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackene Rehschnitzel mit Pfifferlingsragout und...
Das Rehfleisch mit einem Fleischklopfer zwischen zwei Klarsichtfolien flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Da ...
Gebackene Rindfleischbällchen
Das sind ebenso hübsche wie praktische und obendrein wohlschmeckende Häppchen zum Aperitif, die man bequem aus der Hand ...
Gebackene Rindfleischbällchen
1. Die Pilze mit kochendem Wasser übergiessen und 30 Minuten einweichen. Dann harte Stellen entfernen und die Pilze hack ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe