Geflügelpilaw

  2 Schalotten
  1 Knoblauchzehe
  30ml Olivenöl
  100g Langkornreis
  10g Tomatenmark
  300ml Geflügelbrühe
  100g Zucchini und Paprika, in Streifen geschnitten
  100g Hähnchenbrust, in Streifen geschnitten
   Zimtstange
   Kardamom
   Nelke
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Die Schalotten und die Knoblauchzehe in feine Würfel schneiden und
zusammen mit dem Zimt, Kardamom und Nelke in Olivenöl anbraten. Den
trockenen Reis zugeben und mitbraten bis dieser glasig ist. Dann das
Tomatenmark unterrühren und mit der Geflügelbrühe ablöschen. Die in
Streifen geschnittenen Gemüse und die Hähnchenbruststreifen zugeben.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Flüssigkeit aufkocht den Topf
mit einem Deckel verschliessen und den Gemüsepilaw im Ofen bei 180
Grad (Ober- unter Hitze) 15 Minuten garen.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2003/02/25/i
ndex.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Kaiserschnitzel
Bearbeitet von Lothar Schäfer In der heissen Butter die Schnitzel kurz anbraten. Mit wenig Salz und Pfeffer ...
Kal Bee Jim (Rinder-Spareribs in pikanter Kastaniensauce)
Das Rindfleisch 5 Minuten lang vorkochen, abtropfen lassen und beiseite stellen. Sosse: Sämtliche Zutaten in einen To ...
Kalbfleisch (Info)
Klassiker wie Wiener Schnitzel, Zuericher Geschnetzeltes oder Ossobuco schmecken nicht nur vorzüglich, sie haben noch e ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe