Geflügel-Tagine

  1 Baby-Pute
  1 Karotte
  1 Bouquet garni
  2.5l Wasser
   Salz, schwarzer Pfeffer
  300ml Olivenöl
  4 klein. Zwiebeln
  2 Zimtstangen
  2ts Kreuzkümmel, gemahlen
  2ts Ingwerpulver
  2g Safranfäden
  1 Vanilleschote
  1 rote Paprika
  1 gelbe Paprika
  250g getrocknete Aprikosen
  2 klein. Chilis
  300g kleine schwarze Oliven



Zubereitung:
Geflügelfleisch mit der Karkasse, also mit den Knochen in moderate
Stücke (von ca. 8 cm) schneiden. Dies gelingt am besten mit einer
Geflügelschere. Zuerst schneidet man aber das Fleisch mit einem Messer
ein. Brust- und Keulenstücke werden erst später benötigt. Aus den
verbleibenden Knochen, der Zwiebel, der Karotte, dem Bouquet garni und
dem Wasser wird eine Brühe angesetzt. Diese leicht mit Salz und Pfeffer
würzen und ca. 1 Stunde knapp unter dem Kochpunkt garen. Nach dieser
Zeit die Brühe passieren und entfetten.

Tipp:
Dieses Gericht eignet sich sehr gut für einen Römertopf oder
Steinguttopf.

Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Putenstücke am besten in
einer Pfanne oder in einem Bratentopf mit den Zwiebelringen in viel
Olivenöl anbraten. Aus der Pfanne nehmen und in den Römertopf geben.
Verwendet man einen Bratentopf, kann das Geflügel auch dort
weitergegart werden. In jedem Fall aber die Hitze reduzieren, bevor man
die Zimtstangen, den Kreuzkümmel, das Ingwerpulver, die Safranfäden und
die Vanilleschote zugibt. Etwas Olivenöl hinzugeben und die Gewürze
entfalten lassen.

Die Brühe zufügen und aufkochen und ca. 30 Minuten im Backofen bei 160
°C leicht garen. Während dieser Zeit die Paprika schälen und in Form
schneiden. Paprika, Aprikosen, Chilis und Oliven zufügen und weitere
15-20 Minuten garen.

Man kann dieses Gericht in einer Tagine-Schale anrichten. Zum Tagine
gibt es normalerweise Hirse, die Falafel sind etwas raffinierter.

Wein-Empfehlung:
2001 "Johanna" Weißwein-Cuvee trocken
Weingut Wöhrwag, Untertürkheim/ Württemberg
Grunbacherstr. 5,

70372 Untertürkheim
Tel: 0711 331662, Fax: 33 24 31
:Notizen (*) : Quelle: Einfach Köstlich!, "Arabien",
: : SWR 05.09.2002; Rezept von Frank Seimetz
: : Erfasst von Christina Philipp
:Notizen (**) : Gepostet von: Christina Philipp
: : Email: chrphilipp@web.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachstatar auf Blinis
1. Lachsfilet waschen, trockentupfen und für ca. 30 Minuten ins Gefriergerät geben. So läßt es sich leichter würfeln. 2 ...
Lachstatar Auf Pumpernickel
1. Apfel vierteln, entkernen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Lachs in kleine Stücke schneiden, Senfgurke und Apfe ...
Lachstatar auf Schwarzbrot
Lachsfilet von der Haut und braunen Stellen befreien und klitzeklein würfeln. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe