Gefüilte Kartoffeln

  12 mittl. Festkochende Kartoffeln
  150g Wurstbrät oder zerkleinerte Fleischreste
  1lg Zwiebel.
   Etwas Weissbrot ohne Rinde
  1tb Mehl
  5tb Öl
  1c Brühe (Würfel)



Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und vorsichtig gut aushöhlen. In einem Esslöffel
heissem Öl die feingehackte Zwiebel anrösten und den Fleischrest oder das
Wurstbrät dazugeben. Wenn alles gut angebraten ist, vom Feuer nehmen und
das in etwas Milch eingeweichte und ausgedrückte Weissbrot dazugeben. Die
Kartoffeln mit dieser Masse füllen. Das restliche Öl in einem Kochtopf
erhitzen und die gefüllten Kartoffeln hineingeben. Einige Minuten
anbraten lassen. Das ganze feingehackte Kartoffelfleisch rund um die
Kartoffeln geben. Beim ersten Aufkochen die Flamme kleinstellen und
pfeffern, den Deckel auflegen und 45 Minuten garen.

Dieses Gericht kann auch in einem Kochtopf aus Glas zubereitet werden.

Variation: Wurstbrät mit feingehackten frischen Kräutern würzen.


Erfasser:

Datum: 09.11.1994

Stichworte: Beilagen, Kartoffeln, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eingelegte (getrocknete) Tomaten
Erfasser: Christoph Datum: 20.09.1995 Stichworte: Beilage, Antipasti, Tomaten, Italien, P1 ...
Eingelegte Champignons
Champignons putzen, 5 Minuten in Salzwasser kochen. Abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebeln in feine Scheiben schneiden ...
Eingelegte Champignons, Zucchini und Paprika
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, darin zuerst Champignons scharf anbraten, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe