Gefüllte Äpfel

 
Für 4 Portionen: 4lg Äpfel (z. B Boskop).
 
Füllung: 100ml Sahne,
  1ts Vanillezucker
  1 Eigelb
  150g Kokosmakronen
  8 getrocknete Aprikosen
  2tb Pinienkeme
  1 Eiweiß
  150ml Apfelsaft
  150ml geschlagene Sahne.



Zubereitung:
Kokosmakronen zerkrümeln, Aprikosen in kleine Würfel schneiden.
Sahne, Vanillezucker und Eigelb verrühren. Makronen und
Aprikosenwürfel zugeben, 15 Min. quellen lassen. Pinienkerne in einer
Pfanne anrösten, abgekühlt zur Füllung geben. Steifgeschlagenes
Eiweiß untermischen. Äpfel quer halbieren, mit dem Apfelausstecher
entkernen. Füllung in die Äpfel verteilen, etwas andrücken. In eine
Gratinform stellen. Apfelsaft angießen. Im Backofen goldbraun
überbacken.
Schaltung:
170 - 190°, 2. Schiebeleiste v.u.
160 - 180°, Umluftbackofen
30 - 35 Minuten
Heiß oder lauwarm mit geschlagener Sahne servieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Köstlichkeiten fürs ganze Jahr 1996
: : Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelküchle mit Zimt-Vanille-Sauce
Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse ausstechen. Dann die Äpfel in fingerdicke Scheiben schneiden, mit wenig Zucker bes ...
Apfelküchlein
Die Äpfel schälen, Kernhaus ausstechen, in 1 cm dicke Ringe schneiden, mit der Zimt-Zuckermischung bestreuen, zugede ...
Apfelküchlein mit Himbeerquark
Diese Apfelküchlein sind schnell gemacht, also auch als Abendessen gut geeignet. Die Früchte sorgen für Kohlenhydrat ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe