Arabisch: gebraten gefüllte Zucchini in Joghurtsauce ...

 
FÜR 4-6 PERSONEN: 1kg Zucchini (8 cm lang und 3-4 cm dick)
  1.5 Tasse/n Öl
  1l Gekochter Joghurt; (extra Rezept)
  2 Knoblauchzehen
   Getrocknete Minze
 
FÜR DIE FÜLLUNG: 0.5 Tasse/n Pinienkerne
  0.5 Tasse/n Öl; oder 100 g Butter
  500g Hackfleisch von Rind oder Lamm
  2 Gehackte Zwiebeln
  0.5ts Gemahlener Zimt



Zubereitung:
Diese Gericht wird besonders von Libanesen und Palästinesern sehr oft
zubereitet.

Für die Füllung die Pinienkerne in etwas Öl anbraten.
Herausnehmen und abtropfen lassen. Im restlichen Öl Hackfleisch,
Zwiebeln, Zimt, 1 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer 5 Minuten anbraten. Die
Pinienkerne wieder hinzufügen, gut untermischen.

Kappen und Stielenden der Zucchini abschneiden und mit einem
Apfelausstecher oder einem sehr kleinen Küchenmesser das Innere
herausschälen. Mit der Mischung füllen und in heissem Öl leicht
bräunlich anbraten. Die Zucchini in einen Topf oder eine hohe Pfanne
schichten. Gekochten Joghurt darübergiessen und alles zum Kochen
bringen.

Die Hitze verringern und 15 Minuten kochen. Knoblauch mit etwas Minze
zerdrücken und über die Sauce geben.

Weitere 3 Minuten kochen.

: Quelle : Arabisch Kochen C. u. M. Gohary
: Erfasst : 18.02.02 von Ilka Spiess
: O-Titel : arabisch: Gebraten gefüllte Zucchini in Joghurtsauce -
: - Kousa bil laban



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Okra in Öl
Okraschoten am Stielende wie einen Bleistift spitz anschneiden, ohne die Schote zu verletzen, damit kein Saft austritt. ...
Okra Melange
Sklaven brachten im 16. Jahrhundert die Okra vom tropischen Afrika in die westliche Hemisphäre. Die Frauen glaubten, das ...
Okra mit Senf
Senf, Kurkuma, Chilipulver und Salz mit heissem Wasser verrühren, zudecken und 20 Minuten stehen lassen. Die Okraschote ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe