Gefüllte Auberginen

  2 Auberginen (ca. 600 g)
  500g Gehacktes
  1 kl. Dose Tomaten
   Käsescheiben zum Belegen
   Tomaten zum Belegen



Zubereitung:
Die Auberginen bis auf einen Rand von 0,5 cm aushöhlen.
Die ausgehöhlten Auberginen stark salzen. Das Innere in sehr starkes
Salzwasser legen. Nach 1 Std. abtrocken und das Innere in kl. Stücke
schneiden (1-2 cm). Öl in einer Pfanne erhitzen und das Innere der Auberginen
darin anbraten und anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Während
die Auberginen im Salzwasser liegen, kann man schon das normal
angemachte Gehackte anbraten, mit Dosentomaten (fast ohne Saft) ablöschen
und einkochen lassen. Das Gehackte mit dem Inneren der Auberginen mischen
und in die Hälften füllen. Den übrig gelassenen Tomatensaft in eine
Auflaufform geben und die Auberginen dareinsetzen.
Bei 220° ca. 1 Std. backen.
Nach der Hälfte der Backzeit mit Tomatenscheiben belegen und 10 Min. vor
Schluß mit den Käsescheiben.

:Notizen (*) :
: : Man kann den Hackfleischanteil ruhig auf 350 g senken, wenn
: : man die Auberginen nicht so hoch füllen will und der
: : Eigengeschmack besser herauskommen soll.
:Zusatz :
: : Backen
: : 1 Std.
: : Anbraten
: : 10 Min.
: : Vorbereiten
: : 1 Std.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Vulkanfisch mit Zitronen-Senf-Sauce a la Hein Blöd
Zuerst wird der "Vulkan" gebaut. Aus Steinen einen Kranz von etwa 50 cm Durchmesser legen. In diesen Kranz die Holzk ...
Waadtländer Fondue
Die Knoblauchzehe in dünne Scheibchen schneiden und in der Butter - in der Fonduekachel - hellgelb werden lassen, da ...
Waadtländer Ramequin
Die Brotscheiben mit Weisswein beträufeln, mit je einer Käsescheibe belegen und dachziegelartig in eine ausgebuttert ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe