Arabisch: Gekochter Joghurt - Laban Zhabadi Matbuch

  2 Knoblauchzehen
   Butter
  1kg Joghurt
  1sm Ei; oder
  2ts Stärkemehl
 
NACH GESCHMACK: 1tb Getrocknete Minze



Zubereitung:
Knoblauch zerdrücken und kurz in Butter anbraten. Den Joghurt mit Ei
und 1 knappen TL Salz verrühren, dabei immer in eine Richtung rühren.
Bei schwacher Hitze langsam erwärmen. Wenn der Joghurt kocht,
Knoblauch zugeben und Minze darüberstreuen. Weitere 5 Minuten
köcheln.

Nicht nur kalter, auch gekochter Joghurt spielt in der arabischen
Küche eine grosse Rolle. Er wird ähnlich benutzt wie bei uns Sahne,
ist jedoch wesentlich leichter. Gekochter Joghurt ist typisch
ostarabisch und wird als Suppe oder als Sauce über Reis und für
Gemüse- und Fleischgerichte verwendet.

Würde man unseren Joghurt erhitzen, ohne Ei oder Stärke
unterzurühren, würde er sich absetzen. Arabischer Joghurt kann ohne
diese Zutaten gekocht werden.

: Quelle : Arabisch Kochen C. u. M. Gohary
: Erfasst : 18.02.02 von Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schottische Country-Pie
Reis in etwas Butter anrösten. Rindsuppe aufgiessen und bei kleiner Flamme garen lassen. Faschiertes mit feingehackten Z ...
Schpäckwähie (Zuerich)
Das Blech mit dem Teig auslegen. Den Speck in feine Streifchen schneiden und kurz anrösten. Den Teig damit belegen. Da ...
Schroteintopf 1939
Speck und Zwiebel würfeln. In einem Topf zusammen mit dem Schrot andünsten. Mit der heissen Brühe auffüllen. Die gepu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe