Gefüllte Chicoreehälften

  200g Chicorée
  250g Möhren
  250g Äpfel
  100g Walnußkerne
  30g Frische Ingwerwurzel
  1 Limette
  200g Sahnequark
  50g Butter
  60g Honig
   Salz
  1 Ei
  0.125l Naturtrüber Apfelsaft



Zubereitung:
1. Chicoree putzen, waschen und längs halbieren. Chicoreehälften bis
auf 3 Lagen Blätter aushöhlen. Dazu schneidet man den Stielansatz ein
und hebt die inneren Blätter heraus. Chicoreehälften auf der runden
Seite flachschneiden, um eine Standfläche zu schaffen. Das
Ausgehöhlte in feine Streifen schneiden. Möhren und Äpfel schälen.
Äpfel vierteln und die Kerngehäuse entfernen. Möhren und Äpfel
raspeln. Nüsse grob hacken. Ingwer schälen und reiben.
Limettenschale dünn abreiben, Saft auspressen. Quark abtropfen lassen.

2. Knapp die Hälfte der Butter mit Honig in eine Pfanne geben und
zerlassen. Geraspelte Äpfel und Möhren, Chicoreestreifen, Ingwer,
Limettenschale und -saft und Salz dazugeben. Das Möhren-Apfel- Gemisch
bei starker Hitze 6-8 Minuten dünsten, dabei immer wieder umrühren.
Mischung 10 Minuten abkühlen lassen. Restliche Butter in Flöckchen in
einen grossen, flachen Schmortopf geben. Den Backofen auf 200 Grad
vorheizen (Gas 3, Umluft 200 Grad).

3. Quark und Ei unter das Apfel-Möhren-Gemisch rühren. Die Mischung
in die ausgehöhlten Chicoreehälften füllen. Die Hälften
nebeneinander in den Schmortopf setzen, mit den gehackten Nüssen
bestreuen. Den Topf verschliessen und alles auf der 2. Einschubleiste
von unten 30 Minuten garen. Topf öffnen, Apfelsaft dazugiessen,
Chicoreehälften weitere 20 Minuten garen, bis die Walnüsse eine
knusprig-braune Kruste bilden.

Dazu passt Baguette.

Zubereitungszeit 105 min; Nährwerte pro Person: Fett in g: 16,
Kohlenhydrate in g: 16, kcal: 242, kJ: 1014



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Sesam-Pastinaken
Die Pastinake schälen, längs halbieren und in Würfel schneiden. Im siedenden Salzwasser knapp weich garen. Tofu in Sche ...
Gebratene Spargeln
Die Spargeln kurz waschen. Gut ein Drittel der Spargelenden abschneiden; das Schälen erübrigt sich bei frischen grünen S ...
Gebratene Spitzkohlblätter mit Rotbarsch gefüllt
Vom Spitzkohl die äusseren Blätter abschälen, den Strunk herausschneiden und 3 Minuten blanchieren. In kaltes Wasser geb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe