Gefüllte Eier

  6 Eier (hartgekocht)
  5tb Zitronensaft
  3tb Olivenöl
   Mineralwasser nach Bedarf (etwa 5 El)
   Salz
  125g sehr gute Kalbsleberwurst
  1 Frühlingszwiebel, fein
   gehackt
  0.5bn glatte Petersilie, fein
   gehackt
  0.5bn Dill, fein gehackt
   Pfeffer aus der Mühle
  6 schwarze Oliven ohne Stein



Zubereitung:
Eier pellen, halbieren, Eigelb vorsichtig herausdrücken, mit einer
Gabel zerdrücken, mit Zitronensaft, Olivenöl und Mineralwasser
tropfenweise zu einer dickflüssigen Sauce verrühren, die Sauce mit
Salz würzen.
Kalbsleberwurst aus der Pelle lösen und mit einer Gabel zerdrücken,
die Kräutermischung (etwas zum Garnieren zurückbehalten) gut
untermischen. mit Pfeffer und eventuell mit Salz würzen. Die Mischung
in die Eihälften streichen. Die Eiersauce auf eine Platte giessen, die
Eihälften mit der Schnittfläche nach unten hineinlegen, mit
Olivenhälften garnieren. mit den zurückbehaltenen Kräutern
bestreuen.

*Quelle: Essen & Trinken 5/84 Erfasst von Sylvia Mancini



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfel-Reis-Pie
Reis in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten köcheln. Milch und ausgekratztes Vanillemark zufügen und den Rest 15 Minuten ...
Apfel-Riesling-Kuchen
Der Kuchen muss am Tag vor dem Verzehr gebacken werden!! Mehl und Backpulver mischen. Fett, etwa die Hälfte des Zuckers ...
Apfel-Riesling-Kuchen
Mehl, Mandeln, eine Prise Salz, Butter in Stückchen und das Ei in eine Schüssel geben. Erst mit den Knethaken des Handrü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe