Gefüllte Eier

  8 Eier
  1tb Weiche Butter
  0.5tb Senf
  4 Scheibe Gekochter Schinken, in sehrfeine Stücke geschnitten



Zubereitung:
Die Eier so lange kochen, bis dass Eigelb zwar fest, aber immer noch
cremig ist. Eier etwas abkühlen lassen, schälen, längs
halbieren, die Eigelbe herausnehmen, mit einer Gabel zerdrücken,
mit Butter, Senf und den Schinkenwürfelchen zu einer cremigen
Masse vermischen und wieder in die Eihälften füllen. Auf Wunsch
mit etwas Petersilie, Dill oder etwas Kaviar garnieren.

Gefüllte Eier schmecken auch gut als kleines eigenständiges
Gericht, zum Beispiel mit Kartoffel- und Grünem Salat.

25.12.1993


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Vorspeisen, Kalt, Schmankerln, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rahmherz mit Semmelknödel
Das Herz in reichlich Wasser mit der Karotte, der gelben Rübe, dem Lorbeerblatt, dem Knoblauch, Suppenwürfel und Essig c ...
Rahmkaramellen
Das Backblech mit Alufolie auslegen und mit Öl bestreichen. Zucker unter ständigem Rühren erhitzen bis er sich völlig au ...
Rahmkartoffeln
Die Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser mit Kümmel garkochen, abgießen und etwas abkühlen lassen. Pellen und in dick ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe