Gefüllte Eier mit Senf

  6 Eier
  3 Feingehackte Zwiebeln
  20g Butter
  1tb Senf
  2tb Essig
  2dl Rindsbouillon
   Salz
   Geriebene Muskatnuss



Zubereitung:
Die Eier werden hartgekocht, abgeschreckt und geschält. Hierauf gibt
man Butter und Zwiebeln in eine Pfanne und dämpft die Zwiebeln weich,
doch müssen sie weiss bleiben. Inzwischen nimmt man, nachdem man die
Eier sorgfältig habliert hat, das Gelbe heraus und zerdrückt und
verrührt es mit der Fleischbrühe. Zu den weich gedämpften Zwieblen
gibt man nach persönlichem Geschmack Essig und Senf, würzt mit Salz
und Muskatnuss und rührt dann die Eigelbmischung dazu.
Eine feuerfeste Platte wird eingefettet, die ausgehöhlten Eier darin
verteilt und in die Höhlung die Eigelb-Zwiebelfülle gegeben. Den Rest
dressiert man um die Eihälften herum. Das Ganze schiebt man für kurze
Zeit in den mittelheissen Ofen. Es wird in dieser Temparatur serviert.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kastenweißbrot
Vom abgewogenen Mehl eine Portion abnehmen (1). Dieses Mehl mit der zerbröckelten Hefe, Zucker, Milch und Wasser (2) in ...
Kastenweissbrot
Mehl und Salz in eine Backschüssel geben. Die Hefe zerbröckeln und mit dem Wasser verrühren. Den Zucker zufügen und weit ...
Kastenweißbrot
Mehl und Salz in eine Backschüssel geben. Die Hefe zerbröckeln und mit dem Wasser verrühren. Den Zucker zufügen und weit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe