Gefüllte Ente

  1 Ente
   Salz, Thymian
  100g Butter
  375ml Weißwein; ca.
 
FÜR DIE FÜLLE: 100g Kalbs- oder Schweinsleber, in kleinen Würfeln
   Entenleber, in kleinen Würfeln
  2 Zwiebeln, gerieben
  50g Butter



Zubereitung:
62 1/2 ml Weißwein
1 Eingeweichte Semmeln; bis
-- doppelte Menge
1 Ei
1 Scheib. Schinken, feingeschnitten
Petersilie, feingehackt
Salz, Pfeffer, Thymian

===============================Quelle=================================
-- Thea Nr.3
-- Erfasst 05.09.01 von
-- Heidi Lunzer
Gepostet von: Dirk Trunz

1. Fülle: Zwiebeln in Butter anlaufen lassen, Leber darin anrÜsten,
Wein angiessen, kurz überdünsten. Ausgedrückte Semmeln, Ei, Salz,
Gewürze, Petersilie und Schinken einrühren, auskühlen lassen.

2. Ente aussen und innen mit Thymian einreiben, innen salzen, füllen.

3. Ente zunähen, salzen, in heisser Butter rundherum anbraten. Im Rohr
unter fleissigem Begiessen mit eigenem Saft und öfterem Angiessen von
Wein braten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchen mit Tamarinden-Curry-Paste
1. Für die Paste das Tamarindenmark grob zerschneiden, in einem Topf mit 250 ml Wasser aufkochen, gut verrühren und durc ...
Hähnchen mit Tomaten-Reis
1. Zwiebeln und Knoblauch pellen. Zwiebeln längs halbieren und in dünne Streifen schneiden. Staudensellerie putzen, dabe ...
Hähnchen mit Tortillachips und Tomatensauce
(Chilaquiles con Pollo) Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, dann pellen und entkernen. Mit den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe