Gefüllte Ente (Geismar)

  1 Ente
  2 Brötchen
  0.25l Milch
  1 Apfel
  1tb Salz
  1ts Majoran
  1tb Zucker
  1tb Mehl
   Suppengrün



Zubereitung:
Ente säubern und trockentupfen. Die kleingeschnittene Brötchen mit
Milch übergiessen, Apfelstückchen und Gewürze beigeben und die
Ente damit füllen. Die Ente mit Suppengrün 1 Stunde lang kochen,
anschliessend im Backofen oder Bräter 30 Minuten knusprig braten. Im
Kochsud kann man Reis ausquellen lassen und als Vorsuppe reichen.

* Quelle: hessentext 24.11.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Tü, 29 Nov 1994

Erfasser: Ulli

Datum: 13.01.1995

Stichworte: Geflügel, Dunkel, Ente, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Curryeintopf mit Poulet und
In einer Bratpfanne die Pouletschenkel anbraten und im Ofen fertigbraten. Dann warmstellen. Die Riesencrevetten auch anb ...
Curry-Fisch
Fisch vorsichtig waschen und trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Die ...
Curry-Fisch
Die Fischfilets in dem heißen Butterfett von beiden Seiten kurz anbraten, herausnehmen und warm stellen. Zwiebel, Knobla ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe