Gefüllte Ente (Geismar)

  1 Ente
  2 Brötchen
  0.25l Milch
  1 Apfel
  1tb Salz
  1ts Majoran
  1tb Zucker
  1tb Mehl
   Suppengrün



Zubereitung:
Ente säubern und trockentupfen. Die kleingeschnittene Brötchen mit
Milch übergiessen, Apfelstückchen und Gewürze beigeben und die
Ente damit füllen. Die Ente mit Suppengrün 1 Stunde lang kochen,
anschliessend im Backofen oder Bräter 30 Minuten knusprig braten. Im
Kochsud kann man Reis ausquellen lassen und als Vorsuppe reichen.

* Quelle: hessentext 24.11.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Tü, 29 Nov 1994

Erfasser: Ulli

Datum: 13.01.1995

Stichworte: Geflügel, Dunkel, Ente, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Auberginen im Tomaten-Bett
Öl in eine Pfanne erhitzen, die Auberginenscheiben darin anbraten und danach gut abtropfen lassen. Tomaten und Knoblauc ...
Auberginen in Kokosnussmilch
Die Auberginen waschen, trockentupfen, die Stiele und die grünbraune Kappe entfernen und die Früchte in 5 mm runde d ...
Auberginen in Tomatensauce I (bessarabisch)
Auberginen rädeln und anbraten. Zwiebeln würfeln, Möhre fein reiben. In dem Bratfett der Auberginen die Zwiebel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe