Gefüllte Ente mit Portwein-Pflaumen und Ingwer-Kohl

  1 Ente (ca. 1,7 kg)
  200g Backpflaumen (ohne Stein)
  125ml Portwein
   Salz, weisser Pfeffer
  3tb Butterschmalz
  500ml Hühnerbrühe (Instant)
  1 Weisskohl (500 g)
  1 Zwiebel
  2tb Majoran
  1bn Suppengrün
  1 Frischer Ingwer (ca. 5 cm)



Zubereitung:
Pflaumen mit Portwein erhitzen.
Ente innen und aussen mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
In Bräter legen. 2 El Butterschmalz zerlassen, darübergiessen.
Im Ofen bei 200 Grad 60 Minuten braten.
Nach und nach 1/8 l Hühnerbrühe angiessen.
Kohl auf Gemüsehobel in Streifen hobeln. Zwiebel würfeln.
Suppengrün putzen, ebenfalls würfeln. Ingwer schälen, in Streifen
schneiden. Restfett erhitzen und Zwiebel andünsten. Kohl, Ingwer und
Suppengrün zufügen, anschmoren und mit Rest-Hühnerbrühe auffüllen.
30 Minuten schmoren. Backpflaumen mit Flüssigkeit zu Kohl und Ente
geben. 30 Minuten schmoren lassen und servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Kalorien pro Portion: 320 Kalorien / 1.350 Joule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Poularde mit gedünstetem Gemüse
Das Huhn wird enthäutet, in kleine Stücke geschnitten und möglichst von den Knochen befreit (aus der Haut und den Knoche ...
Poularde mit Rote-Bete-Kren
1. Für den Fond das Suppengrün putzen, waschen, grob zerteilen und in einem grossen Topf in 4 Ltr. Wasser mit Wacholder, ...
Poularde Normande
Die Poulardenschenkel von der Innenseite her mit einem scharfen Messer vorsichtig entbeinen, indem man mit dem Messer im ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe