Gefüllte Hühnerbrust mit Chourico

  4 Hühnerbrüste (ohne Haut)
 
MARINADE: 1ts Massa de pimentao (Paprikapaste; sie
  1 Knoblauchzehe (gehackt)
  50g Zwiebel (gehackt)
  200ml Weißwein
  50ml Roter Portwein
  2 Zweige Rosmarin (gehackt) (evtl. mehr)
  100g Butter (geschmolzen)
 
FÜLLE: 150g Portugiesische geräucherte Wurst (Blutwurst "Morcela"; Geflügel/Schwe "Farilheira"), ersatzweise: österr. Blutwurst mit Kreuzkümmel (Cumin) gewürzt



Zubereitung:
1. Für die Marinade alle Zutaten in einer Schüssel vermischen.
Hühnerfleisch in die Marinade legen, zudecken und über Nacht im
Kühlschrank marinieren.

2. Für die Fülle die Würste enthäuten, klein würfelig schneiden
und vermischen. Hühnerfleisch aus der Marinade nehmen und
trockentupfen.
Der Länge nach eine Öffnung in die Fleischstücke stechen (mit einem
schmalen, langen Messer, einem Kochlöffelstiel, etc.). Hühnerbrüste
mit der Wurst füllen, beidseitig wenig salzen. Backrohr auf 180 °C
vorheizen. Eine Grillpfanne mit wenig Öl erhitzen, Hühnerbrüste
darin beidseitig grillen (ca. 5 Minuten). Pfanne ins Rohr stellen und
ca.10 Minuten fertig garen.

Rosmarin-Sauce Marinade vom Huhn mit 50 ml Portwein einkochen. 200 ml
kalte Milch mit 1 EL Stärke anrühren, in die Sauce giessen und 2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gans zum Martini (Info)
Die Martinsgans hat ihren Ursprung in einer Episode aus dem Leben des heiligen Martin. Als man Martin zum Bischof von T ...
Gansbraten.
Die Gans wird geschlachtet, gerupft und möglichst sauber über brennendem Papier abgesengt, in kaltes Wasser gelegt und d ...
Gänsebraten mit Apfelfülle und Kartoffelknödel
Apfelfüllung: Für die Füllung alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge miteinander vermischen. Gänsebraten: Den Back ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe