Gefüllte Kalbsbrust

 
Für 8 Personen: 1.2kg Kalbsbrust (ohne Kochen,
   vom Schlachter eine Tasche einschneiden lassen)
   Salz
   Pfeffer
 
für die Füllung: 4 altbackene Brötchen (ca. 200 g)
  150ml heiße Milch
  2 Zwiebeln (100 g)
  100g Champignons
  20g Butter
  1bn glatte Petersilie
  1 Ei
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
   Majoran
 
Außerdem: 4tb Öl
  3 Lorbeerblätter
  200ml klassischer Fond für helle Soßen
  250g Möhren
  1bn Schnittlauch
  0.125l Wasser
  1tb Essig



Zubereitung:
1. Fleisch waschen, trockentupfen. Von innen und außen salzen und pfeffern.
2. Brötchen würfeln und mit heißer Milch übergießen. Zwiebeln abziehen und
sehr fein würfeln.
3. Champignons waschen, putzen und würfeln. Butter erhitzen, Zwiebel- und
Champignonwürfel darin 2-3 Minuten dünsten. Zu den Brötchenwürfeln geben.
4. Petersilie waschen, fein hacken. Mit dem Ei zur vorbereiteten Masse
geben, abschmecken.
5. Füllung in die Fleischtasche geben. Öffnung zunähen. Öl in einem Bräter
erhitzen, Braten und Lorbeerblätter hineingeben. Fond erhitzen, über den
Braten gießen.
6. Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 11/2 Stunden braten. Während des
Bratens die Kalbsbrust öfter mit dem Font bepinseln.
7. Möhren waschen, schälen, feinwürfeln. Schnittlauch waschen, in feine
Röllchen schneiden.
8. Braten aus dem Fond nehmen. Wasser zugießen, aufkochen lassen. Sud in
einen kleineren Topf umfüllen. Möhren zugeben und darin ca. 3 Minuten kochen.
Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Schnittlauch zufügen.
9. Kalbsbrust in Scheiben schneiden. Nach Wunsch mit Lorbeerblättern
garnieren. Soße dazu reichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grünkohlsuppe mit Speck und Hafergrütze
Den durchwachsenen Speck in das Wasser geben und auf kleiner Flamme eine Stunde kochen. Dann den gehackten Grünkohl ...
Grünkohlsuppe, mit Grünkern
Den Kohl in feine Streifen schneiden. Kohl und gehackte Zwiebel in dem Öl 5 Minuten dünsten, das Wasser und den Grün ...
Grünkohlteller mit Kassler, Mettwurst
Kartoffeln in Salzwasser kochen, pellen und in Scheiben schneiden. In heissem Butterschmalz die kleingeschnittene Zw ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe