Gefüllte Kohlrabi

  4sm Kohlrabi
  3tb Sonnenblumenöl
  1sm Zwiebel; in Würfelchen
  0.5 Grüne Peperoni Paprikaschote in Würfelchen
  0.5 Zucchini, in Würfelchen
  125ml Rahm
   Kräutersalz
   Pfeffer
   Pfeilwurzelmehl
   Geschmolzene Butter
 
REF:  Christl und Gabi Kurz Marmite 4/94
   umges. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Kohlrabi schälen (die kleinen Herzblätter stehenlassen), einen
1/2 CM dicken Deckel abschneiden, den unteren Teil mit einem
Parisienne-Ausstecher aushöhlen und das Innere hacken.

Die Zwiebelwürfelchen in Öl glasig andünsten, die Peperoni- und
Zucchiniwürfel kurz mitdünsten, den Rahm angiessen, mit Salz und
Pfeffer abschmecken und eventuell mit etwas Pfeilwurzelmehl binden.

Die Kohlrabi über Dampf garen, die unteren Teile füllen, den Deckel
daraufsetzen, mit Butter einpinseln und servieren.

Tip von Gabi Kurz: Falls Sie die Kohlrabi vorbereiten möchten,
können sie gefüllt auf ein gebuttertes Blech gesetzt, mit einer mit
Butter bestrichenen Alufolie bedeckt und kurz vor dem Servieren im 200o
heissen Ofen erwärmt werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Perlhuhn im Wickel
Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet. Hauptspeise: Perlhuhn im Wickel Dessert : Kokoslinsen in Papaya Zu ...
Perlhuhn mit Feigen
Olivenöl in einem Schmortopf erwärmen. Zwiebeln, Karotten und Lauch 5 Minuten darin dünsten. Das Gemüse aus dem Topf neh ...
Perlhuhn mit Kürbis
1. Vom Perlhuhn die Keulen auslösen und im Gelenk in Ober- und Unterkeulen teilen. Mit der Geflügelschere die beiden Bru ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe