Gefüllte Kohlrabi (Geflügel, Gemüse)

  4 Frische Kohlrabi
  2sm Hähnchenbrustfilet
  2 Karotten
  1 Zwiebel
  150g Champignons
  1 Becher Schlagsahne
  2tb Creme fraiche (evtl. mehr)
  250ml Fleischbrühe
   Salz, weißer Pfeffer
  0.5bn Petersilie
  l und Butter zum Anbraten



Zubereitung:
Karotten, Zwiebel schälen, Champignons putzen und in kleine Würfel
schneiden. Petersilie waschen, fein schneiden. Hähnchenbrustfilet
waschen, abtrocknen und in kleine Würfel schneiden.

Öl mit Butter in einer Pfanne erhitzen.

Die Hähnchenwürfel kurz anbraten, zur Seite stellen, salzen und
pfeffern. Mit etwas Fett zuerst die Zwiebeln glasig, nun das übrige
Gemüse sanft anbraten. Das Gemüse mit 1 schwachen EL Mehl bestäuben,
mit 100 ml Sahne ablöschen und etwas einkochen lassen. Gut die Hälfte
des Gemüses zu dem Hähnchen geben, Petersilie dazugeben und mit Salz
und weissem Pfeffer gut würzen.

Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Kohlrabis schälen
und 6 Minuten kochen lassen. Anschliessend herausnehmen, abschrecken
und einen Deckel abschneiden und aushöhlen.

Die Kohlrabi mit der Gemüse-Fleisch-Mischung füllen, den Deckel
aufsetzen und in eine eingefettete Auflaufform nebeneinander setzen.
Den Rest vom Gemüse und die klein geschnittenen Kohlrabistücke um die
Kohlrabi legen. Die Fleischbrühe und Sahne zugiessen und im
vorgeheizten Backofen bei 200°C 40-45 Minuten garen lassen.

Danach die Kohlrabi warmstellen. Den Sud mit dem Stabmixer pürieren
und mit Salz, Pfeffer, Creme Fraiche abschmecken. Nach Bedarf noch
Brühe zugeben.

Tipp: Dazu passen Kartoffeln oder Reis.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Essighuhn (Poulet Au Vinaigre)
Jedes ganze Huhn in acht Teile zerlegen, Hals und Rücken zerhacken, in Öl-Butter braun anbraten. Hühnerteile herausnehme ...
Essighuhn afrikanischer Art
Die Pouletteile würzen. Die Peperoni halbieren, entkernen und waschen. Mit der Hautseite nach oben unter die heisse Gri ...
Estragonhähnchen
Das Hähnchen in vier Teile teilen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Einige Blättchen Estragon abzupfen, den restlichen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe