Gefüllte Krabben-Zucchini

  4 Zucchini (ca. 800 g)
  2 Zwiebeln, fein gewürfelt
  1 geh. TL Butter
  150g Creme fraiche
   Salz, Pfeffer
  150g Krabbenfleisch
  1 Fleischtomate
  1bn Dill, fein geschnitten
  20g Parmesankäse
  1 geh. TL Olivenöl



Zubereitung:
Zucchini waschen, Spitzen und Stielansätz abschneiden und der Länge
nach halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem kleinen Löffel
herauslösen und fein würfeln. Zwiebelwürfel in der Butter glasig
dünsten, die Zucchiniwürfel dazu geben und kurz mitdünsten. Die
Creme fraiche unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles
kurz köcheln lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen, den Dill und die
Krabben unterheben. Die Zucchinihälften mit dieser Masse füllen und
mit Parmesankäse bestreuen. In eine gefettete Form legen, mit etwas
Olivenöl beträufeln und für 15-20 Minuten bei 180 Grad im Ofen
backen.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/archiv/200
1/06/21/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mohnkuchen
Aus den ersten 8 Zutaten einen Rührteig bereiten (Eier müssen nicht getrennt werden). Hälfte des Teiges in eine zweite S ...
Mohnkuchen
1. Mehl, Butter, Zucker, 1 Prise Salz, Eigelb und 2 Et Wasser in einer Küchenmaschine mit Schneidmesser oder mit den Qui ...
Mohnkuchen
Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe in die Mulde krümeln. Etwas Zucker über di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe