Gefüllte Lammkeule _David_ mit Roter Zwiebel im Salzm ..

  1 Entbeinte Lammkeule (ca. 1,8 kg Knochen aufheben!)
  150g Kalbsbratwurstbrät
  1sm Zwiebel (fein gehackt und angedünstet)
  1tb Gehackte Pistazien
  5g Getrocknete Morcheln (fein gehackt)
  1 Ei
   Salz, Pfeffer
   Thymian
  3 Knoblauchzehen (in Stifte geschnitten)
  1 Rote Zwiebel
  500g Grobes Meersalz
  1 Eiweiß
   Etwas Wasser
  1St Lauch
  l und Butter zum Braten
  2md Gekochte Erdäpfel
  1 Knoblauchzehe
   Rosmarin
  1bn Wurzelwerk (würfelig geschnitten)
  0.5l Fond
  0.125l Schlagobers



Zubereitung:
1 Stunde 30 Minuten, aufwändig Gedünstete Zwiebel mit dem
Kalbsbratwurstbrät, Pistazien, Morcheln und dem Ei vermengen. Die
Lammkeule aussen und innen salzen, pfeffern und mit Thymian einreiben.
Anschliessend mit der Wurstmasse füllen und mit Küchengarn zunähen.
Keule mit den Knoblauchstiften spicken.

Den Knochen in kleinere Stücke hacken, gemeinsam mit dem Wurzelwerk in
einen Bräter geben und die Lammkeule darauflegen. Mit dem Fond
aufgiessen und im Rohr bei 180 °C 60-70 Minuten im Rohr braten (dabei
öfters übergiessen). Danach aus dem Rohr nehmen, mit Alufolie
abdecken und 10 Minuten ruhen lassen.

Die rote Zwiebel kreuzweise einschneiden, das Meersalz mit dem Eiweiss
vermengen und die Zwiebel damit umhüllen. 50 bis 60 Minuten im Rohr
bei 180 °C garen.

Den weissen Teil der Lauchstange in 5 cm lange, feine Stifte schneiden
und in etwas Öl und Butter-Gemisch andünsten. Mit Schlagobers
aufgiessen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die gekochten Erdäpfeln schälen, der Länge nach vierteln und in Öl
gemeinsam mit einer geschälten Knoblauchzehe anbraten, zum Schluss mit
Rosmarin würzen.

Lammkeule in Scheiben schneiden. Den Lauch zu einem Nest formen, die
Zwiebel vom Salzmantel befreien und ins Nest legen. Mit den Erdäpfeln
und den Fleischscheiben servieren.

Getränk: Goldbräu

: O-Titel : Gefüllte Lammkeule _David_ mit roter Zwiebel im
: > Salzmantel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brötchen-Auflauf mit Schweinefilet-Pilzragout
Die Brötchen haselnussgross würfeln, die Zwiebel und den Bauchspeck fein würfeln, Kräuter in Röllchen schneiden bzw. fei ...
Brot-Lasagne alla Bolognese
1. Zwiebel, Knoblauch und Möhre schälen, Möhre waschen. Alles fein würfeln und im heissen Öl andünsten. Hack zugeben und ...
Brotsalat Veneziana
Das Brot in kleine Stücke brechen und in einer Schüssel mit der Bouillon übergiessen. Fünfzehn Minuten ziehen lassen. Ab ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe