Arme Ritter

  



Zubereitung:
Man kocht 1/4 l Milch mit einem knappen Esslöffel Zucker und giesst
sie vorsichtig über ungefähr 15 Zwiebäcke. Das Ganze lässt man 1/2
Stunde stehen. Währenddessen verrührt man zwei Eier, den Rest der
Milch und etwas Zucker und gibt das über die gewendeten Zwiebäcke.
Nur soviel Milch verwenden, dass die Zwiebäcke nicht aufweichen.
Vor dem Braten werden sie noch mit geriebenem Zwieback bestreut und
nach dem Braten mit Zucker und Zimt.
Diese Süssspeise wird am besten mit Kompott gegessen.
:Notizen (*) : Quelle: Solidaritätsbasar des VDJ der DDR
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Dessert: Ingwerflan Auf Karamellisierten Äpfeln
Der wird bereits am Vortag zubereitet, damit die Creme fest werden kann. Das Dessert steht also fix und fertig im Kühls ...
Dessert: Torroneparfait
Noch ein Rezept aus dem Piemont, kinderleicht und ganz schnell gemacht: Man braucht dafür Torrone, das ist jener weisse ...
Dessert: Vanille-Eis mit Balsamico
Essig zum Dessert? - Klingt schräg, ist aber umwerfend! Ein paar Balsamicotropfen über Vanille-Eis! Vanille-Eis kann m ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe