Gefüllte neue Kartoffeln mit Nordseekrabben u Crème fraîche

  4lg Kartoffeln, mehlig kochend
  1sm Zwiebel, fein gewürfelt
  1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  0.25 Lauch, fein gewürfelt
  150g Crème fraîche
  1 geh. TL Zitronensaft
  0.5bn glatte Petersilie, fein gehackt
  50g Fetakäse
  300g Nordseekrabben
   Salz, Pfeffer
   Muskat
   Butter



Zubereitung:
Die Kartoffeln wie Pellkartoffeln weich kochen.

In der Zwischenzeit die Zwiebelwürfel mit Knoblauch und Lauchwürfeln
in einer Pfanne mit Butter anschwitzen. Creme fraiche und Zitronensaft
zugeben und aufkochen. Mit Muskat, Pfeffer und Salz würzen, Petersilie
untermischen, dann die Pfanne vom Herd ziehen und den gewürfelten Feta
dazugeben.

Die gekochten Kartoffeln halbieren und leicht aushöhlen. Mit der Creme
fraiche-Masse füllen und die Krabben obenauf geben.

O-Titel:
Gefüllte neue Kartoffeln mit Nordseekrabben und Creme fraiche



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brotsuppe mit Krebsen
Krebse kurz in kochendes Wasser geben, brühen, kalt abschrecken, trocknen und mit einem festen Messer der Länge nach hal ...
Brunnenkresse-Crêpes-Roulade, gefüllt mit Meerrettichmousse
Gezupfte Brunnenkresse und Milch in einem schmalen Gefäss mit dem Zauberstab oder einem Küchenmixer fein pürieren. Die r ...
Bruschetta mit Mariniertem Rogen - Bruschetta con Bot ...
Bottarga ist gesalzener, gepresster und in der Sonne getrockneter Fischrogen. Häufig stammt er vom Thunfisch, die besser ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe