Gefüllte Paprika mit Krebsfleisch

  6sm rote Paprikaschoten
  45g Butter 1
  15g Butter 2
  1 Knoblauchzehe gehackt
  1sm Zwiebel gehackt
  0.5 Stange Lauch fein gehackt
  2cn Krebsfleisch a 170 gabgetropft & zerkleinert
  1.5ts Cajun-Gewürz siehe Rezept
  60g Weissbrot frisch gerieben
  125ml Wasser



Zubereitung:
Stielseite der Paprikas abschneiden, Samengehäuse und innere Rippen
entfernen.

Knoblauch, Zwiebeln und Sellerie in Butter 1 weich dünsten.
Krebsfleisch und Gewürze zu geben, kurz aufkochen. Hälfte des
Weissbrotes einrühren.

Paprikaschoten mit der Mischung füllen und in eine gefettete
feuerfeste Form stellen. Das restliche Brot darauf verteilen und auf
jede Paprika ein Stück Butter 2 legen. Wasser in die Form giessen

Bei 190?C 30 Minuten backen. Heiss servieren.

H I N W E I S :
: Man Kann auch gekochte kleine Garnelen oder Muscheln verwenden.


Erfasser: K.-H.

Datum: 18.12.1996

Stichworte: Gemüse, Paprika, Meer, Krebs, Cajun, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Matjes mit Speckstippe, Pellkartoffeln und Bohnen
Neue Kartoffeln waschen, mit Schale 20 Minuten kochen. Bohnen putzen, waschen. In kochendem Salzwasser mit Bohnenkra ...
Matjes nach Hamburger Art
Matjesfilets abspülen und trockentupfen. Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen. Kartoffeln pellen. Alles mit den Gewürzgu ...
Matjes süss-sauer Skandinavisch
Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Mit den Gewürzen und der Rotwein-Rotweinessig-Wasser-Mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe