Gefüllte Paprika mit Tomatensauce und Kartoffel-Olive ...

  1 Rote Paprikaschote (à 250 g)
  1 Gelbe Paprikaschote (à 250 g)
 
FÜLLUNG: 250g Kleine Tintenfische
  60g Schalotten
  2 Knoblauchzehen
  2 Artischocken (à 400 g)
  1 Zitrone; den Saft
  100g Zucchini
  70g Aubergine
  1 Frühlingszwiebel
  2 Scheib. Toastbrot
  8tb Olivenöl
  4tb Weißer Aceto balsamico
   Salz, Pfeffer
  20g Frisch geriebener Parmesan
 
SAUCE: 60g Schalotten
  2 Knoblauchzehen
  1tb Olivenöl
  1tb Tomatenmark mit Peperoni
  50ml Weißwein
  400g Passierte Tomaten
   Salz, Pfeffer
 
KARTOFFEL-OLIVEN-PÜREE: 500g Mehligkochende Kartoffeln
  5 Zweige Glatte Petersilie
  100ml Milch
   Salz, Pfeffer, Muskatnuß
  0.5tb Tapenade (schwarze Olivenpaste)



Zubereitung:
Gefüllte Paprika mit Tomatensauce:

1. Für die Füllung die Paprika mit Stiel längs halbieren und
entkernen. Von den Tintenfischen den Kopf mit Armen entfernen. Die Haut
abziehen und den Chitinstab herausziehen. Tintenfische in 12 cm grosse
Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch pellen und in feine Würfel
schneiden.

2. Von den Artischocken die Stiele abbrechen. Mit einem scharfen
Sägemesser die äusseren harten Blätter rundherum abschneiden, bis
der Boden sichtbar wird. Dann die verbliebenen inneren Blätter knapp
über dem Boden abschneiden. Die am Boden verbliebenen Blattansätze
mit einem kleinen scharfen Küchenmesser abschneiden. Das Heu mit einem
Esslöffel aus dem Boden schaben. Böden in 12 cm grosse Würfel
schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Zucchini und Aubergine
putzen und in 12 cm grosse Würfel schneiden. Frühlingszwiebel putzen
und schräg in 12 cm breite Röllchen schneiden. Toastbrot entrinden
und in 12 cm grosse Würfel schneiden. 2 El Olivenöl erhitzen und die
Toastbrotwürfel darin goldbraun rösten.

3. 2 El Olivenöl erhitzen, die Tintenfische darin kurz anbraten und in
eine Schüssel geben. 2 El Olivenöl erhitzen und Schalotten, Knoblauch
und Artischockenböden darin goldbraun anbraten. Mit Aceto balsamico
ablöschen, leicht salzen und pfeffern und zu den Tintenfischen geben.
Restliches Olivenöl erhitzen und die Zucchini, Auberginen und
Frühlingszwiebeln darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in
die Schale geben. Die Brotwürfel zugeben und alles gut vermengen. Die
Paprikahälften in eine Auflaufform (29x23 cm) setzen, die Füllung
darin verteilen und mit Parmesan bestreuen.

4. Für die Sauce Schalotten und Knoblauch pellen und in feine Würfel
schneiden. Das Olivenöl erhitzen und die Schalotten und Knoblauch
darin goldbraun anbraten. Tomatenmark zugeben, kurz anrösten und mit
Weisswein ablöschen. Die Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer
würzen.
Einmal aufkochen lassen und in der Auflaufform verteilen. Im
vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 180 Grad
(Gas 2-3,Umluft 160 Grad) 30-35 Minuten garen.

Kartoffel-Oliven-Püree:

Die Kartoffeln mit Schale in kochendem Salzwasser 25 Minuten garen.
In der Zwischenzeit von der Petersilie die Blätter abzupfen. 4
Blätter beiseite stellen, die restlichen Blätter fein hacken. Die
Kartoffeln abgiessen, ausdämpfen lassen und pellen. Milch erhitzen und
mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen. Die Kartoffeln durch
eine Presse in die heisse Milch drücken. Tapenade und gehackte
Petersilie zugeben und mit einem Schneebesen glattrühren. Mit
Petersilie garniert zu den gefüllten Paprika servieren.

: Nährwerte pro Person:
: Fett in g: 33, Kohlenhydrate in g: 41, kcal: 559, kJ: 2349
: Zubereitungszeit: 120 min

: O-Titel : Gefüllte Paprika mit Tomatensauce und Kartoffel-Oliven-
: > Püree



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grill: Gegrillte Süsskartoffeln mit Zitrus-Ingwer-Sauce
Die Zitronenschale mit einem scharfen Messer so abschälen, dass auch die weisse Hautschicht ganz entfernt wird. Die Früc ...
Grillfest: Basilikum-Tomaten
1. Tomaten kurz in kochendem Wasser blanchieren, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und fein würfeln. Auf einem Si ...
Grillfest: Bunter Kartoffelsalat
1. Kartoffeln am besten am Vortag kochen und ganz auskühlen lassen. Pellen und in 3 cm dicke Würfel schneiden. Möhren sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe