Gefüllte Paprikaschoten I

   4 grüne Paprikaschoten
   1000 g gemischtes
   Hackfleisch
  1 Zwiebel
  1 Beutel Reis (oder 1 Tasse)
   Salz
   Pfeffer
   Oregano
   Knoblauch
   etwas Paprika
   frisches Tomatenmark
   saure Sahne
  1 Ei
   evtl. Speisestärke zum Binden



Zubereitung:
Paprikaschoten mit einem spitzen Messer aushöhlen und unter
dem Wasserhahn die restlichen Kerne herausspülen. Reis kochen,
dann das Hackfleisch mit dem Zutaten vermengen, den
Reis unterheben. Alles in die Paprikaschoten füllen. Etwas
Butter oder Margarine in eine Kasserolle geben und erhitzen
(nicht zu heiss werden lassen). Die gefüllten Schoten in die
Kasserolle setzen, mit heissem Wasser aufgiessen. Tomatenmark
dazugeben, alles eine halbe Stunde köcheln. Sosse mit Paprika,
Pfeffer und saurer Sahne abschmecken. Dazu gibt es Salzkartoffeln.

* Quelle: meine Mami!
** Gepostet von Sabine Engelhardt
Date: Thu, 16 Feb 1995

Erfasser: Sabine

Datum: 05.04.1995

Stichworte: Paprika, Hackfleisch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbis süss-sauer in Sahnesauce
Aus Fett und Mehl eine helle Einbrenne (Schwitze) bereiten, die kleingeschittene oder geriebene Zwiebel dazugeben, u ...
Kürbis, süss-sauer eingelegt
Den Kürbis von den Kernen befreien, schälen und in 1 cm grosse Würfel schneiden. Den Essig, das Wasser und den Honig au ...
Kürbis, süss-sauer eingelegt
Den Kürbis von den Kernen befreien, schälen und in 1 cm grosse Würfel schneiden. Den Essig, das Wasser und den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe