Gefüllte Parma-Röllchen

  500g gemischtes Hackfleisch
  18sl Parmaschinken
   (anderer geht auch, müssen aber große Scheiben sein)
  1sl Brot, gerieben (oder Semmelmehl)
  50g Butter
  3 Blätter Salbei
  3 Blätter Basilikum
  50g Tomaten, passierte
  250g Sahne oder Schmand
  0.5 Peperoni
   Gemüse- oder Fleischbrühe



Zubereitung:
Das Hackfleisch nach belieben salzen und pfeffern und einige Minuten
ruhen lassen. Dann mit dem geriebenen Brot und der Hälfte der Sahne
verrühren. Auf jede Schinkenscheibe eine passende Portion dieser
Hackfleischmasse verteilen und ein Röllchen formen.

In einem Topf die Butter erhitzen, Kräuter, Peperoni und die Röllchen
dazugeben.

Nach einigen Minuten kommen die passierten Tomaten, die Kraftbrühe und
die restliche Sahne dazu. Das Ganze wird bei milder Hitze gegart.
(Kann auch mit etwas Weisswein verfeinert werden.) Nach ca. 30
Minuten sind die Röllchen fertig.

Gut dazu passen Nudeln und Reis.
:Notizen (*) : Quelle: Meisterwerke der Tafelrunde
:Notizen (**) : Gepostet von: Birgit Meissner



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gehacktes Hähnchenfleisch Im Salatblatt
Vorbereiten: Das Hähnchenfleisch sollte bereits von Haut und Sehnen befreit sein. Das schiere Fleisch mit einem großen, ...
Gehacktes Hähnchenfleisch im Salatblatt
Vorbereitung: 1. Das Hähnchenfleisch sollte von Haut und Sehnen befreit sein. Das schiere Fleisch mit einem gro ...
Geheiraade
Die Kartoffel schälen, in Schnitze schneiden und in Salzwasser garen. Mit der Küchenmaschine aus Mehl, Wasser, Eiern und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe