Gefüllte Peperoni'

  4 Peperoni
  50g Rosinen
  6 'Tomaten,mittel
  50g Oliven
  4 Sardellenfilets
  4 Oreganozweige
   Salz
   Pfeffer
  4tb Paniermehl
  4tb Parmesan,gerieben
   Olivenöl



Zubereitung:
rote oder gelbe Peperoni (.ch für Paprikaschote), evtl. farblich
gemischt grüne oder schwarze Oliven ohne Stein Die Peperoni der
Länge nach halbieren, entkernen und kurz unter kaltem Wasser spülen.

'Die Rosinen mindestens 10 Minuten in heissem Wasser einlegen, dann
abschütten und gut abtropfen lassen.

Die Tomaten halbieren, entkernen und würfeln.
Die Oliven in Scheibchen schneiden.
Die Sardellenfilets und den Oregano fein hacken.
Alle diese Zutaten sowie die Rosinen mischen und mit Salz und Pfeffer
würzen.
Bergartig in die Peperonihälften füllen.

Das Paniermehl und den Parmesan mischen und die Peperonihälften damit
bestreuen.
Grosszügig mit Olivenöl beträufeln.

Die gefüllten Peperoni im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen neben dem
Fleisch während etwa 40 Minuten backen.
Nehmen sie zu schnell Farbe an,.mit Folie abdecken.
Die Peperoni schmecken sowohl warm wie kalt, aber nie aus dem
Kühlschrank serviert



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ananas-Gurken-Salat
Die Ananas schälen, längs vierteln und den harten Kern in der Mitte herausschneiden. Fruchtfleissch in Stückchen schneid ...
Ananas-Paprika-Curry in Kokosmilch
Paprika in 1 cm dicke Streifen schneiden. Die Kokosmilch langsam unter Rühren zum Kochen bringen, mit Salz abschmecken. ...
Ananassalat Colmar
Ananas längs halbieren, Fruchtfleisch herausheben, würfeln, holzige Teile wegwerfen. Ananas, Kassler, Apfel und Kraut m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe