Arme Ritter mit Parfait von Haferkorn

 
Arme Ritter:: 2 Brötchen
  250g Milch
  5 Eier(Klasse A3)
  100g Zucker
  1 Msp. Salz
  50g Butter zum Braten
   etwas Zimt und gemahlenen
   Kardamom
 
Haferkrokant:: 50g Butter
  120g kernige Haferflocken
  80g Zucker
 
Parfait:: 6 Eidotter
  50g Honig
  1 Msp. Salz
  0.5 Vanilleschote
  2tb Rum
  1tb Zitronensaft
  250g geschlagene Sahne



Zubereitung:
Die Brötchen durchschneiden und in den verquirlten restlichen Zutaten
(Milch, Eier, Zucker, Salz, Zimt,Kardamom) einweichen, bis die
Brötchen durchgeweicht sind. Nötigenfalls wenden.



Haferkrokant: Butter in der Pfanne schmelzen, Haferflocken zugeben, den
Zucker darüberstreuen und zu goldgelben Krokant rösten. Auf ein Blech
geben und auskühlen lassen.



Parfait: Eidotter mit einer Küchenmaschine schaumig schlagen und in
eine Metallschüssel geben. Den Honig, den Rum und das Mark der
Vanilleschote hinzufügen. Auf dem Wasserbad zügig schlagen bis eine
cremige Masse entsteht. Anschliessend die Schüssel vom kochenden
Wasser nehmen und in kalten Wasser weiterschlagen, bis die Masse
richtig kalt ist. Ein Drittel des Haferkrokants, sobald es kalt ist, im
Mixer ganz fein mahlen und unter die Masse geben. Die geschlagene Sahne
mit dem restlichen Krokant vorsichtig unterziehen, in eine Form füllen
und einfrieren.



Die 50 g Butter in einer Pfanne schmelzen und die eingeweichten
Brötchen bei geringer Hitze schön braun braten.



Auf grossen Tellern Scheiben von Parfait und Streifen vom armen Ritter
anrichten. Dazu passen gut verschiedenartige Fruchtmarks und Früchte
aller Art. Die Armen Ritter zum Schluss mit Zimt und Staubzucker
bestreuen.





Dies Rezept stammt aus dem Buch: Die Schleswig-Holsteinische und die
Hamburgische Meisterküche aus dem Verlag Matthäs, geschrieben von
Josef Thaller erfasst von Mario Schau 2:240/4065.0



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelbrot
Die Kartoffeln in der Schale weich kochen. Noch warm schälen und durch ein Sieb drücken. Mehl (1) zu den Kartof ...
Kartoffelbrot
Vollkornmehl in eine Schüssel geben, Vertiefung in die Mitte drücken, Hefe in warmer Buttermilch auflösen, in die Mehlmi ...
Kartoffelbrot
Mit dem Roggenvollkornmehl* Sauerteig ansetzen. Die gekochten Kartoffeln reiben, quetschen oder durch eine Kartoffelpre ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe