Gefüllte Rote Bete (Hackfleisch)

  4md Rote Bete
  2lg Zwiebel
   Paprikapulver
   Salz
   Pfeffer
  1ts Kümmel
  2tb Kräuter, gehackt
  400g Hackfleisch
  20g Butter; oder Margarine
  0.5l Fleischbrühe
  1 Dose/n Saure Sahne



Zubereitung:
Knollen gut bürsten und in wenig Wasser circa 1/2 Stunde garen. Schale
unter kaltem Wasser abschälen. Den Knollen einen Deckel abschneiden
und anschliessend aushöhlen.

Das herausgenommene Rote-Bete-Fleisch fein hacken und mit gewürfelten
Zwiebeln, Paprikapulver, Salz und Pfeffer, Kümmel und Kräutern unter
das Hackfleisch mischen und abschmecken.

In die Knollen füllen, den Deckel aufsetzen und die gefüllten Rote
Bete in eine feuerfeste Schale setzen. Brühe angiessen und im
vorgeheizten Backofen bei 175 °C weitere 30 Minuten garen.

Die Sauce mit in Sahne angerührtem Mehl binden und mit Salz, Pfeffer,
Paprikapulver und Kümmel abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grossvaters Herbströschti
Aus den Kartoffeln eine Röschti braten und in eine Röschtiplatte geben. Frühstückspeck und Schinken in Streifen schneid ...
Grumbeeresupp - (Kartoffelsuppe nach Pfälzer Art)
(*) Kochen wie in der Pfalz Die Kartoffeln und das Gemüse waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. In Butter däm ...
Gründonnerstag-Spinatkuchen
Für den Teig Mehl und Salz in eine grosse Schüssel geben, Butter hinzufügen und mit den Fingerspitzen verreiben, bis ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe