Gefüllte Salatblätter in Brühe

 
Zutaten: 12lg Salatblätter
  1 Brötchen
  100ml Milch
  1 Salatherz
  400g Hackfleisch
  3 Knoblauchzehen, geschält
  1ts Petersilie, fein gehackt
  1pn Majoran
  2 Eier
  100g Geriebener Parmesan
   Salz
  1.5l Fleischbrühe, heiß
  12sl Altbackenes Weißbrot kleine Scheiben
  2tb Olivenöl extra vergine



Zubereitung:
:Pro Person ca. : 537 kcal
:Pro Person ca. : 2248 kJoule
Die Salatblätter kurz in kochendem Wasser blanchieren. Vorsichtig wieder
herausnehmen und sofort in kaltes Wasser legen, damit sie nicht gar werden.
Gut abtropfen lassen und mit Küchenkrepp trockentupfen.
Das Brötchen in der Milch einweichen, ausdrücken und zusammen mit dem
Salatherz kleinhacken. Zum Hackfleisch geben und 1 fein gehackte
Knoblauchzehe, Petersilie, Majoran, die Eier und 30 Gramm Parmesan
hinzufügen. Alles gut vermengen und mit Salz abschmecken.
Die Fülle auf die Salatblätter verteilen. Die Blätter zu kleinen
Säckchen zusammenfalten und mit Küchengarn zubinden.
Die Salatsäckchen nebeneinander in einen großen, flachen Topf setzen. 1
Liter Brühe darübergießen und zugedeckt 30 Minuten auf kleiner Flamme
köcheln lassen.
Inzwischen die Brotscheiben mit dem Öl beträufeln und auf einem Backblech
im Ofen toasten. Die beiden anderen Knoblauchzehen halbieren und die
gerösteten Brotscheiben damit einreiben.
In jeden Suppenteller 3 Brotscheiben geben und 3 gefüllte Salatblätter
darauflegen.
Die restliche Brühe zu der Salatbrühe geben, kurz aufkochen lassen und auf
die Teller verteilen. Den restlichen Parmesan extra servieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Unbekannt Erfasst von M. Herrsche



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Involtini al prosciutto (Schinkenröllchen)
Auf der Arbeitsfläche die Schinkenscheiben ausbreiten, auf jede eine Käsescheibe betten. Quark, entsteinte Oliven, Kaper ...
Involtini alla salvia
Involtini alla salvia (Kalbsröllchen am Spiess mit Lorbeerzwiebeln) Die Leber und den Rohschinken ganz fein hac ...
Involtini di Prosciutto
In einer Schüssel den Mascarpone mit den kleingeschnittenen Gürkchen, den Kapern, den Erbsen, Salz, Pfeffer und dem Bran ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe