Gefüllte Salatgurke, Dill-Mais-Quark, Curry-Hirse

  1lg Salatgurke
   Salz
   Pfeffer
  125ml Gemüsebrühe ca. Menge
 
Dill-Mais-Quark-Füllung: 125g Magerquark
  1 Ei
  3tb Paniermehl evtl. mehr
  1tb Creme fraiche
  1 Zwiebel fein gewürfelt
  1sm Knoblauchzehe zerdrückt
  4tb Maiskörner
  0.5 Bd. Dill gehackt
  0.25ts Scharfer Senf
   Salz
   Pfeffer
 
Curry-Hirse-Füllung: 75g Hirse
  1sm Zwiebel fein gewürfelt
  1tb Sonnenblumenöl
  150ml Gemüsebrühe
  1 Lorbeerblatt
  5tb Erbsen
  1ts Curry mindestens!
   Salz
   Pfeffer
   Muskatnuss
   Zitronensaft



Zubereitung:
Jede Gurke gut waschen, in zwei Stücke schneiden und halbieren. Mit
einem Teelöffel die Kerne so herauskratzen, dass an den Enden der
Stücke ein Stück Gurkenfleisch als Abschluss stehenbleibt.

Die Höhlungen leicht salzen und die Gurkenstücke verkehrt herum
auswässern lassen.

Erste Variante: Dill-Mais-Quark-Füllung

Quark, Zwiebeln, Creme fraiche, Maiskörner, Paniermehl und Knoblauch
gut verrühren. Dill, feingehackt, mit dem Senf und den Gewürzen zur
Quarkmasse geben und pikant abschmecken.

Zweite Variante: Curry-Hirse-Füllung

Zwiebel im Öl leicht andünsten. Die Hirse in ein Haarsieb geben,
mit heissem Wasser gründlich abspülen und zur Zwiebel geben. Curry
zugeben und alles kurz mitdünsten lassen, mit der Brühe aufgiessen.
Lorbeer zugeben und die Hirse einmal aufkochen lassen. Dann bei
geschlossenem Deckel 10 Minuten quellen lassen. Nun die Erbsen
zugeben, nochmals erwärmen und weitere 10 bis 15 Minuten ausquellen
lassen. Dabei ab und zu umrühren, damit die Hirse schön breiig
wird. Wenn die Hirse ganz ausgequollen ist, so viel Curry zugeben,
bis ein schöner Currygeschmack erzielt ist. Mit Salz, Pfeffer,
geriebenem Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken.

Die Gurkenhöhlungen mit Pfeffer würzen und die Masse einfüllen.
Die Gemüsebrühe in einen so weiten Topf geben, dass alle
Gurkenstücke nebeneinander Platz finden. Das Gericht aufkochen und
zugedeckt ca. 10 bis 15 Minuten köcheln lassen.

* Quelle: Nach:Vegetarisch fit 4/95 Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Gemüse, Gefüllt, Gurke, Vegetarisch, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Haselnuss Auflauf
Die Haselnüsse auf ein ungefettetes Backblech legen und in den vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene schieb ...
Haselnußbutter
Die weiche Butter zu kleinen Kugeln formen und in den gehobelten Haselnüssen wälzen. Quelle: Werbesprospekt (1984) erfa ...
Haselnussbutter
Die Haselnüsse in einer trockenen Pfanne unter Rühren rösten, damit sie ihr Aroma voll entfalten. Auf einer Platte ausbr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe