Gefüllte Salbei-Hähnchenschenkel

  4lg Hähnchenschenkel
  2 Schalotten
  50g Durchwachsener Speck
  3tb Frischen Salbei
   Salz und Pfeffer
  1tb Öl
  0.25l Brühe
  0.25l Trockenen Weisswein
  2tb Creme fraiche
   Zahnstocher



Zubereitung:
Hähnchenschenkel im Gelenk durchtrennen und die Haut abziehen. Die
Sehnen durchschneiden und die Knochen vorsichtig herauslösen. Sehr
kleine Speckwürfel anbraten. Schalotten schälen, fein würfeln und
zum Speck geben.

Feingehackten Salbei zugeben, gut durchrühren und würzen. Die Masse
anstelle der Knochen einfüllen und mit Zahnstochern zusammenhalten.

Schenkel in heissem Öl von allen Seiten anbraten. Brühe zugiessen und
zugedeckt bei milder Hitze 30 Min. schmoren lassen. Herausnehmen und
warmstellen.

Den Fond mit Wein aufgiessen und kurz aufkochen. Restlichen Salbei
zugeben und Creme fraiche einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu: Reis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schmorhähnchen "Provence"
Die Geflügelstücke mit Meersalz, Pfeffer und Kräutern würzen. In dem heissen Öl 5-8 Min. kross anbraten, dabei häufig we ...
Schmorhähnchen in Rotwein mit Champignons und Romanes ...
Vorbereitung: Hähnchenflügel, -brust und -keule von der Karkasse (Knochengerüst) ablösen und mit Pfeffer würzen. Nudeln ...
Schmorhähnchen mit Maronen
Vorbereitung: Kartoffeln mit der Wurzelbürste gut abschrubben, in Ecken schneiden. Möhrchen schälen und der Länge nach ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe