Gefüllte Salbei-Hähnchenschenkel

  4lg Hähnchenschenkel
  2 Schalotten
  50g Durchwachsener Speck
  3tb Frischen Salbei
   Salz
   Pfeffer
  1tb Öl
  0.25l Brühe
  0.25l Trockenen Weisswein
  2tb Creme fraiche Zahnstocher



Zubereitung:
Hähnchenschenkel im Gelenk durchtrennen und die Haut abziehen. Die
Sehnen durchschneiden und die Knochen vorsichtig herauslösen. Sehr
kleine Speckwürfel anbraten. Schalotten schälen, fein würfeln und
zum Speck geben.

Feingehackten Salbei zugeben, gut durchrühren und würzen. Die Masse
anstelle der Knochen einfüllen und mit Zahnstochern zusammenhalten.

Schenkel in heissem Öl von allen Seiten anbraten. Brühe zugiessen
und zugedeckt bei milder Hitze 30 Min. schmoren lassen. Herausnehmen
und warmstellen.

Den Fond mit Wein aufgiessen und kurz aufkochen. Restlichen Salbei
zugeben und Creme fraiche einrühren. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken.

Dazu: Reis

* Quelle: SÜDWEST-TEXT - 22.06.94
** Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer (2:246/1401.62)
vom 22.06.1994

Erfasser: Ulli

Datum: 01.08.1994

Stichworte: Geflügel, Hell, Huhn, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dill-Hering mit roten Zwiebeln
Essig, Zucker und Lorbeer aufkochen. Zwiebeln pellen, in Ringe schneiden und dazugeben. Den Sud über die Filets gießen. ...
Dill-Krabben-Suppe
Butter im Topf erhitzen und gehackte Zwiebeln goldgelb dünsten. Aufgetaute Krabben dazugeben und 5 Min. mitdünsten. ...
Dim Sum mit Varianten
Dim Sum, was ist das? Ein typisches chinesisches Mittagessen oder Zwischengericht in China. Denn man isst nicht nur eine ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe