Gefüllte Sardinen

  1kg Sardinen
  1 Gehackte Zwiebel
  6 Zerdrückte Knoblauchzehen
  50ml Olivenöl
  0.25l Weisswein
   Salz, Pfeffer
   Semmelbrösel
  200g Tomatenpüree
   Salbei



Zubereitung:
Aus Zwiebeln, Knoblauch, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer und etwas Mehl
einen Teig bereiten, diesen in der Pfanne dünsten. Die geputzten
Sardinen damit füllen und im heissen Olivenöl braten, herausnehmen.
Das Tomatenpüree und Salbei in die Pfanne geben, reduzieren, mit
Weisswein auffüllen und nochmal reduzieren. Die Tomatensauce auf
Teller geben und die Fische hierauf anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bloody-Mary mit Fisch
Fischfilets in mundgerechte Stücke schneiden, salzen, pfeffern und in Olivenöl in einer beschichteten Pfanne je Seite 2 ...
Blumenkohlauflauf mit Lachs'
Die Kartoffeln schälen und würfeln. Blumenkohl und Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. 1 l Wasse ...
Blumenkohlauflauf mit Muscheln
Die Muscheln abbürsten und gründlich waschen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Den Weisswein in einen Topf giessen, die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe