Gefüllte Schnitzel

  400g Schnitzel (Schwein o. Kalb)
  50g Käse (z.B. Gouda)
  1 Tomate
  1cn Champignons
  1 kl. Zwiebel
   Pfeffer
   Paprika
   Basilikum
   Oregano
   Margarine
   Sossenbinder
  1tb Sherry
  250ml Gemüsebrühe
  1tb Tomatenmark



Zubereitung:
Die Schnitzel werden gewaschen und trockengetupft. Anschliessend werden sie
gesteakt (oder beim Metzger machen lassen) und auf einer Hälfte legt man
nun, je nach Platz, einige Scheiben Tomaten, kleingeschnittene Champignons
und etwas geraspelten Käse aus. Mit Pfeffer, Salz, Oregano und Basilikum
würzen, umklappen und vernähen bzw. mit Zahnstochern schliessen.

Die Margarine in der Pfanne erhitzen und die gefüllten Schnitzel zugeben.
auf beiden Seite etwa 2 Minuten anbraten und danach bei mittlerer
Kochstufe nochmal jede Seite 7 Minuten braten. Zehn Minuten vor Schluss die
Zwiebeln zufügen und mitbraten. Am Ende mit etwas Sherry ablöschen, die
Schnitzel aus der Pfanne nehmen, mit Alufolie abdecken und warmstellen
(z.B. im Ofen, wo die Pommes Frites zubereitet werden). Die Gemüsebrühe,
das Tomatenmark, die Tabascosauce und den Sossenbinder zugeben, kurz
aufkochen lassen und servieren.

Nicht nur dem geuebten Koch wird auffallen, dass es sich bei diesem Rezept
eigentlich nur um eine Variation von Cordon Bleu handelt, aber ich denke
dies ist eine Anregung mit anderen Füllungen zu experimentieren. Sehr gut
schmeckt z.B. auch eine Füllung mit Pfirsich, Creme fraiche und Käse. Dann
sollte man aber evtl. statt einer Tomaten- eine Currysauce machen. Oder
man könnte den Gouda durch Mozarella ersetzen usw. Vielleicht postet ja
mal jemand einige Ideen.

Erfasst und gepostet von a.elvert@hot.gun.de (Achim Elvert)

** From: A.ELVERT@HOT.gun.de (Achim Elvert)
Date: Sat, 30 Apr 1994 15:56:00 +0000
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Achim & Steffi

Datum: 18.05.1994

Stichworte: P2, Zer, Fleisch, Hauptspeise



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Börek - Türkischer Auflauf
Gehacktes mit den Gewürzen anbraten, Joghurt mit den Eiern mischen. Teig, Gehacktes, Joghurt schichten. Zuletzt mit der ...
Bori-Bori (Knödelsuppe aus Paraguay)
Das Fleisch feucht abwischen und in 5 cm grosse Würfel schneiden. Mit schwarzem Pfeffer würzen. Olivenöl und Speck in ei ...
Börn un Klüt
So heisst eine schmackhafte Suppe aus Birnen und Mehlklösschen. Es werden Birnen geschält, entkernt und mit etwa Wasser, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe