Gefüllte Schokoladentaler

  900g Mehl
  600g Butter
  400g Kuvertüre Zartbitter
  15g Zimt
  1 Vanillestange, Mark
  1 Msp. Salz
   Johannisbeergelee
   Puderzucker



Zubereitung:
Zartbitter-Kuvertüre im Wasserbad auflösen und abkühlen lassen (sie
darf aber nicht wieder fest werden). Butter in der Mikrowelle kurz
erwärmen, um eine weiche Konsistenz zum Kneten zu erhalten.
Dann in einer Schüssel Butter und Kuvertüre sowie die Gewürze
miteinander vermischen. Wichtig ist, dass die Kuvertüre nicht zu warm
ist, weil sich sonst die Butter auflöst. Zu der Schokoladenbutter dann
noch das Mehl geben und alles zu einem Mürbeteig kneten. Danach über
Nacht in den Kühlschrank stellen.

Teig kurz bei Raumtemperatur anwärmen, dann ca. 3-5 mm dick ausrollen,
mit einem runden Ausstecher (3 cm Durchmesser) die Plätzchen
ausstechen. Diese dann auf Backpapier im Ofen bei ca. 200



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bratwurstbrot
Die Milch mit dem Zucker in einem Topf erwärmen. Die zerbröselte Hefe darin auflösen. Die Hefemilch in eine Schüssel geb ...
Bratwurstkranz (Rheinessen)
Das Mehl in eine Backschüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Dort hinein die Hefe bröckeln, Zucker und etwa die ...
Bratwurstkrapfen
In einem Pfännchen die Butter schmelzen. Das Mehl beifügen und unter Rühren eine Minute dünsten. Langsam die Milch dazur ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe