Gefüllte Schokoravioli mit Nüssen und Ricotta

 
SCHOKO-NUDELTEIG: 200g Mehl (550)
  30g Kakao
  1 Ei
  3 Eigelb
  1pn Cayennepfeffer
 
FÜR DIE FÜLLUNG: 100g Ricotta
  1ts Gehackter Rosmarin
  100g Kandierte Früchte
  1 Zitrone, die abgeriebene Schale
  1tb Paniermehl
  2tb Kakaopulver
  1 Zitrone, die abgeriebene Schale
   Zucker
  100g Gemischte gehackte Nüsse



Zubereitung:
Schoko-Nudelteig:

Eigelbe zusammen mit einem ganzen Ei verquirlen. Weitere Zutaten mit zu
den Eiern geben und alles gut miteinander verkneten bis es einen
geschmeidigen Teig ergibt. Falls der Teig zu dick wird, mit ein wenig
Wasser verdünnen. Den Teig in Folie wickeln oder in ein feuchtes Tuch
einschlagen und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Füllung:

Den Ricottakäse mit dem Zitronenabrieb, dem klein gehackten Rosmarin
glatt rühren und die geschnittenen, kandierten Früchte unterheben.
Die Füllung mit Paniermehl zum Binden anrühren.

Für die Ravioli:

Nudelteig in Mehl wälzen und durch die Nudelmaschine durchwalken
(Alternativ zur Nudelmaschine: Mit dem Nudelholz sehr dünn ausrollen
und zwei Teigbahnen schneiden). Eine dünne Teigbahn in eine
Ravioliform füllen und mit der Ricotta-Masse befüllen. Die zweite
Teigbahn mit Eistreiche bestreichen, über die gefüllte Form legen und
gut andrücken. Mit dem Nudelholz fest über die Ravioli-Form rollen,
so dass sich die einzelnen Ravioli leicht lösen lassen.

Alternativ zur Ravioli-Form: Mit dem Nudelholz zwei dünne Teigbahnen
ausrollen. Mit einem Löffel in Abständen je einen Ricotta-Klecks auf
den Teig setzen, die zweite mit Ei bestrichene Teigbahn darüber legen
und vorsichtig andrücken. Die Ränder fest verschliessen. Mit einem
Pizzarad einzelne Ravioli ausschneiden.

Einen Topf mit Wasser aufsetzen, Kakaopulver und Zitronenabrieb zum
Kochwasser geben und die Ravioli ca. 3 Minuten im siedenden Wasser
kochen und abtropfen lassen.

Die Nussmischung grob durchhacken. Zucker in einer Pfanne
karamellisieren lassen, mit ein bisschen Wasser ablöschen und die
Nüsse hinzugeben und die Ravioli darin schwenken. Ravioli mit den
Nüssen zusammen servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grüner Spargel mit Kaninchenfilet
62 1/2 ml Trockenbeerenauslese 1 Teel. Mango Chutney 1 Bund Estragon 125 ml K ...
Grüner Spargel mit Krabben
Spargel in Salzwasser halb garen (ca. 5 Minuten), kalt abschrecken, abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Z ...
Grüner Spargel mit Orangensauce
Für die Orangensauce 0,3 l frisch gepressten Orangensaft, 30 g Zucker, 1 El. abgeriebene Orangenschale, Saft einer h ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe