Gefüllte Seezungenröllchen mit Gemüse

  6 Seezungenfilets zu je 60 g
 
Füllung: 1dl Randensaft
  1tb Apfelsaft
  60g Quinoa
  200g Rohes Sauerkraut
  1 klein. Zwiebel fein gehackt
   Pfeffer
   Kräutermeersalz
  1tb Kräuter gehackt
 
Randensauce:  Fischfond
   Randensaft
 
Ref:  Lucas Rosenblatt, Freddy Christandl: Kochen mit
   Sauerkraut u. Sauerrüben Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Seezungenfilets mit der hautlosen Seite nach unten sorgfältig
klopfen, mit den Kräutern bestreuen und kühl stellen.

Randen- und Apfelsaft, Quinoa, Sauerkraut und Zwiebeln aufkochen und
auf kleinem Feuer etwa dreißig Minuten kochen lassen (fünfzehn Minuten
im Dampfkochtopf). Würzen. Die gehackten Kräuter untermischen,
auskühlen lassen.

Die Sauerkrautmasse auf die Seezungenfilets verteilen. Wichtig ist,
dass die weiße Seite nach außen zu liegen kommt. Die Filets einrollen,
mit Küchengarn nicht zu satt binden, da sich der Fisch beim Pochieren
ausdehnt.

Fischröllchen auf einem Dampfeinsatz bei kleiner Hitze 12 bis fünfzehn
Minuten dämpfen.

Den Fischfond zusammen mit wenig Randensaft erwärmen. Auf vorgewärmten
Tellern einen Spiegel machen. Die Fischröllchen halbieren und zusammen
mit dem Saisongemüse auf der Sauce anrichten.
:Notizen (**) : Gepostet von: Rene Gagnaux
: : Email: r.gagnaux@ch.inter.net



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Artischockenpüree mit Kaninchenfilet
Die Stiele der Artischocken abbrechen und damit die Fasern aus dem Boden herausreissen. Alles Harte mit den Blättern ...
Artischockenpüree mit Kaninchenfilets
Die Stiele der Artischocken abbrechen und damit die Fasern aus dem Boden herausreissen. Alles Harte mit den Blättern ...
Artischocken-Salat
1. Den Saft einer Zitrone auspressen. Suppengrün putzen und grob zerkleinern. Knoblauch pellen und 3 Zehen grob hacken. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe