Gefüllte Truthahnbrust mit Maisplätzchen

  2 Truthahnschnitzel je 180 gaus der Brustgeschnitten)
  1.5 Altbackene Semmel
  60g Paprikaschotenwürfel verschiedenfarbig
  60g Champignons
  1 Ei
  3tb Milch Muskat, JodsalzWeisser Pfeffer
   Thymian
   Frische Kräuter wieBasilikum, Rosmarin,Kerbel
  1ts Butter



Zubereitung:
Die Truthahnschnitzel leicht klopfen und mit Jodsalz und weissem
Pfeffer würzen.

Kleine Würfel von altbackener Semmel mit heisser Milch brühen, und
das aufgeschlagene Ei unter diese Masse wirken, damit eine Bindung
entsteht. Die Paprikaschoten- und Champignonwürfel unter die Masse
mischen und mit Jodsalz, weissem Pfeffer, Muskat und Thymian
abschmecken. Die fertige Masse auf das eine Truthahnschnitzel - in
der Mitte höher - auftragen, und das andere Schnitzel darüber
legen. Alufolie dünn mit Butter bestreichen, das gefüllte Schnitzel
in die Folie einwickeln.

Im Bratrohr bei 180 Grad etwa 25 Minuten garen. Das fertig gebratene
Truthahnbrustschnitzel aus der Folie wickeln und in Scheiben
aufschneiden.

Als Beilage dazu eignen sich am besten Maisplätzchen, die man
folgendermassen herstellt: Durchgedrückte, gekochte Kartoffeln mit
etwas Kartoffelmehl und Eigelb zu einer Masse verarbeiten, mit
Jodsalz, Muskat und weissem Pfeffer abschmecken und unter diese Masse
gekochte Maiskörner kneten. Kleine Plätzchen in heissem
Butterschmalz ausbacken.

* Quelle: SAT.1 TEXT 29.11.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Fri, 02 Dec 1994

Erfasser: Ulli

Datum: 19.01.1995

Stichworte: Geflügel, Hell, Pute, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wurzelrahmfleisch
Gemüse putzen, schälen und waschen. Lauch in Streifen schneiden, das andere Gemüse in dickere Streifen schneiden. Fleisc ...
Wurzelschnitten (Schnitzel mit Wurzelgemüse)
Schnitzel würzen, rasch anbraten, aus der Pfanne nehmen, warm stellen. Das Wurzelgemüse waschen, putzen, in Würfel s ...
Würzessig
Sämtliche Zutaten im Elektromixer pürieren. Durch ein Sieb giessen, den Siebinhalt gut auspressen und wegwerfen. Der Ess ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe