Gefüllte Weinblätter mit Mandelsauce

  500g Sauerkraut
  1tb Zucker
  0.5ts Zimt gemahlen
   Weisser Pfeffer f.a.d.M.
  40g Rosinen
  400g Weinblätter a.d. Glas
  50g Semmelbrösel
  200g Butter
  200g Creme fraiche
  0.25l Weisswein halbtrocken
  70g Mandeln gehäutet
   Salz
  1ts Zitronensaft



Zubereitung:
Sauerkraut kurz waschen, ausdrücken, fein schneiden, mit Zucker, Zimt und
reichlich Pfeffer würzen. Rosinen heiss abbrausen und abtropfen lassen.
Weinblätter in heissem Wasser waschen, zwischen Küchentüchern trocknen.

Semmelbrösel in 50 g Butter goldbraun rösten, mit Sauerkraut, Rosinen und
Creme fraiche verkneten.

Je zwei bis drei Weinblätter aufeinanderlegen, mit je einem Esslöffel
Füllung belegen, die Seiten darüberschlagen. Die Blätter aufrollen.

Eine ofenfeste Form mit 20 g Butter ausfetten (restliche Butter kalt
stellen). Die Röllchen in die Form legen. Die Hälfte des Weines
dazugiessen. Die Form mit Alufolie verschliessen. Die Röllchen im
vorgeheizten Backofen bei 180 GradC 30 Minuten garen.

Knapp die Hälfte der Mandeln halbieren und ohne Fett hellbraun rösten.
Restliche Mandeln mahlen und in 30 g Butter hellbraun rösten, mit dem
restlichen Wein ablöschen und zwei bis drei Minuten ohne Deckel kochen.
Die restliche kalte Butter mit dem Schneebesen nach und nach in Stückchen
unterschlagen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und ein paar Tropfen
Zitronensaft würzen, mit Mandeln bestreuen und zu den Weinblättern
servieren

Zubereitung: ca. 60 Minuten

Pro Stück: ca. 133 kcal

* Quelle: Gerdi Emmert posted by K.-H. Boller
modified by Bollerix
** Gepostet von K.-H. Boller
Date: Tü, 06 Jun 1995

Erfasser: K.-H.

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Gemüse, Vegetarisch, P24



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fette
20 bis 25 Prozent der täglichen Energieaufnahme sollten aus Fetten bestehen; die eine Hälfte Streich- und Kochfette, die ...
Fette und Milchprodukte 1
Ausser Fleischlieferanten sind Tiere, seit man sie domestiziert, die Hauptlieferanten von Fett und Milchprodukten. Währe ...
Fette und Milchprodukte 2
Fortsetzung: Fette und Milchprodukte in der Küche: :Margarine und Butter sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bei g ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe