Gefüllte Weinblätter mit Reis

  1cn Weinblätter (250 g)
  1bn Frühlingszwiebeln
  125g Siam-Patna-Reis
  4tb Olivenöl
  2tb feingewiegter Dill
  2tb feingewiegte Petersilie
  2tb feingewiegte Minze
  1ts Zucker
  4tb Pinienkerne
   Pfeffer
  0.25l Geflügelbrühe (Instant)
  6tb Olivenöl
  0.5l Wasser, ca.
  1 Zitrone



Zubereitung:
Reis waschen, gut abtropfen lassen. Weinblätter kurz in kochendes,
dann in kaltes Wasser tauchen, abtropfen lassen, ca. 32 Stück auf
Küchenpapier ausbreiten. Zwiebeln fein würfeln, Olivenöl im Topf
auf 2 oder Automatik-Kochstelle 7 - 8 erhitzen, Zwiebeln und Reis
darin glasig dünsten. Kräuter, Zucker, Pinienkerne, Pfeffer und
Geflügelbrühe zugeben, kurz aufkochen, im geschlossenen Topf auf der
ausgeschalteten Kochstelle ca. 20 Minuten ausquellen lassen.
Den etwas abgekühlten Reis jeweils als Häufchen auf die Weinblätter
setzen, die Blätter zu kleinen Rouladen aufrollen. Die Rouladen fest
nebeneinander in einem Topf schichten, mit Olivenöl, Zitronensaft und
Wasser bedecken, mit einem Teller beschweren, zum Kochen bringen
und im geschlossenen Topf ca. 30 Minuten auf 1 oder
Automatik-Kochstelle 4 - 5 garen. Die gefüllten Weinblätter abkühlen
lassen, anrichten, evtl. mit Zitronenscheiben garnieren.
Tip: Die Rouladen lassen sich gut vorbereiten, halten sich mit etwas
Öl bedeckt im Kühlschrank ca. 3 Tage, Gefüllte Weinblätter sollten als
Vorspeise oder kleiner Imbiß serviert werden.
19 g Eiweiß, 104 g Fett, 163 g Kohlenhydrate, 7230 kJ, 1725 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 09 / 96
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 85 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geklärte Butter (Usli Ghee)
Usli Ghee entsteht durch Trennung des klaren Butterfetts von den festen Milchbestandteilen und dem in der Butter enthalt ...
Geklärte Kraftbrühe
(*) Ein Rezept ergibt etwa 2 Liter Brühe. Wildfleisch, Möhren und Petersilienwurzel durch die grobe Scheibe des Fleischw ...
Gekochte Eier Auf Kräuter-Remoulade
Für die Remoulade Eigelb und Gewürze verrühren. Öl langsam unterschlagen und so lange weiterrühren, bis eine dickliche M ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe