Gefüllte Zucchini

  2 Zucchini zu je 500 g
   (der Länge nach aufgeschnitten, Samenentfernt),
  1 Zwiebel (gehackt),
  200g grobes Bratwurstbrät,
  2 trockene Brötchen
   (gewürfelt, in heißer Milch eingeweicht),
   Salz,
   Pfeffer,
  100g Parmesan-Käse (gerieben)



Zubereitung:
Bearbeitet von Lothar Schäfer

Die Zucchinihälften in eine eingefettete Auflaufform legen. Aus
Zwiebel, Bratwurstbrät und den eingeweichten und gut ausgedrückten
Brötchen einen Teig machen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig in
die ausgehöhlten Zucchini füllen und mit Käse bestreuen. In dem auf
180 Grad vorgeheizten Backofen so lange backen, bis der Käse goldbraun
ist.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nudel-Zucchini-Salat
Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest kochen, eiskalt abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Die Zucchini vom ...
Nürnberger Rostbratwurst in Rotwein Geschmort
Zwiebelstreifen in Rapsöl anbraten. Die Knoblauchzehen zufügen, kurz mit anschwitzen und mit Rotwein ablöschen. Gewürze ...
Nürnberger Schäufele mit Wirsinggemüse
(*) Schweineschulterblatt mit Knochen und Schwarte Fleisch mit Salz, Pfeffer, Kümmel würzen und in einem Bräter anbrate ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe