Gefüllte Zucchini

 
Für vier Portionen: 750g Zucchini
  3tb Öl
  1 feine, ungebrühte Bratwurst (etwa 150 g)
  1 Scheibe Toastbrot
  1tb Tomatenmark
  1ts getrockneter Oregano
   Salz



Zubereitung:
Zucchini in vier Zentimeter lange Stücke schneiden. Die Stücke bis
auf einen kleinen Rand mit einem Messer oder Apfelausstecher aushöhlen.

Das Zucchinifleisch fein hacken und in zwei Esslöffel Öl bei mittlerer
Hitze etwa zehn Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit
ausgedrücktem Wurstbrät, eingeweichtem, ausgedrücktem Brot, Tomatenmark
und Oregano mischen, salzen. Die Zucchinistücke in eine ofenfeste Form
setzen und mit dem Wurstbrät füllen. Mit restlichem Öl bestreichen und
die Form in den Ofen schieben. Auf 200 Grad schalten und etwa 35 Minuten
backen. Warm oder kalt servieren.

* Pro Portion ca. 300 Kalorien / 1256 Joule
** - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen

Erfasser:

Datum: 09.09.1993

Stichworte: ZER, Zucchini, Gemüsegerichte, Mett, Schweinefleisch,
Schweinemett



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kohlrabiauflauf
Kohlrabischeiben in Salzwasser zehn Minuten kochen. Nudeln in reichlich Salzwasser mit Öl acht Minuten bissfest koch ...
Kohlrabiauflauf mit Fleischwurst und Kartoffeln
Kohlrabi waschen, abtropfen lassen. Stiele und grosse grüne Blätter entfernen. Kleine zarte Blättchen beiseite legen ...
Kohlrabiauflauf mit Putenbrust
Den Kohlrabi vom Grün befreien und schälen. Die zarten Blättchen beiseite legen. Den Kohlrabi in dünne Scheiben schneide ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe