Gefüllte Zucchini mit

  8sm Zucchini
  1bn Frühlingszwiebeln (300 g)
  15g Butter
  100ml Sahne
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
  80g geriebener Käse
   (Sbrinz oder Greyerzer)



Zubereitung:
Zucchini der Länge nach halbieren, mit einem Teelöffel etwas
aushöhlen.
Frühlingszwiebeln in sehr feine Ringe schneiden, mit Butter auf
2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 andünsten. Das Zucchinifleisch
dazugeben, alles ca. 20 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3 - 4
dünsten, bis die Zwiebeln sehr weich sind. Sahne zufügen, mit Salz,
Pfeffer und Muskat würzen, etwas einkochen lassen. Die Zucchini mit
dieser Zwiebelmasse füllen, in eine gefettete Gratinform geben, mit
Käse bestreuen, goldbraun überbacken.
Schaltung:
200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u.
170 - 190°, Umluftbackofen
25 - 30 Minuten
Tip: Dieses Gericht kann heiß oder kalt serviert werden. Es schmeckt
sehr gut zu gegrilltem Fleisch.
38 g Eiweiß, 66 g Fett, 62 g Kohlenhydrate, 4301 kJ, 1027 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 7 / 95
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 70 min.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Königsberger Klopse
1. Hackfleisch, Mett, Zwiebeln, Senf, Eier und das kurz eingeweichte und ausgedrückte Toastbrot zu einem Teig verkneten. ...
Königsberger Klopse
Königsberger Klopse, richtig zubereitet, eine wunderbare Leibspeise. Für das Gelingen sind mehrere Dinge wichtig: z. B. ...
Königsberger Klopse
Zubereitung: Einen Fond aus Wasser, Nelke, Salz, Lorbeer und einer Schalotte aufsetzen. Das Hackfleisch würzen, mit Musk ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe