Aromatisierter Essig - Aceto Aromatico

  120g Frische Kräuter oder
  60g Gewürz nach Wahl oder Knoblauchzehen
  0.75l Rot- oder Weißweinessig



Zubereitung:
Mit unterschiedlichen Kräutern oder Gewürzen lassen sich aromatische
Essige herstellen, die Ihre Salate um eine weitere Geschmacksdimension
bereichern. Die Reifezeit beträgt etwa einen Monat. Es sollte jeweils
nur ein Gewürz oder Kraut verwendet werden.

Die abgestreiften Kräuterblätter, das Gewürz oder die Knoblauchzehen
in eine sorgfältig ausgespülte und getrocknete Weinflasche geben.
Mit dem Essig auffüllen und mit einem Korken gut verschliessen. Für
etwa 1 Monat an ein sonniges Fenster stellen. Anschliessend den Essig
durch einen Papierfilter seihen und in eine saubere Flasche füllen.
Fest zukorken, kühl und dunkel lagern.

Nach dem gleichen Rezept lässt sich auch Öl aromatisieren, wobei
frische Kräuter und Knoblauch allerdings bisweilen Schimmel ansetzen.
Belassen Sie Kräuter höchstens 2 Wochen im Öl, das Sie bis zum
Abfiltern in den Kühlschrank stellen. Bei Gewürzen besteht keine
Gefahr der Schimmelbildung.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kohlrabisuppe
Zubereitung: Die Hälfte der Zwiebel in Würfel schneiden, in Olivenöl anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, mit Sahne auff ...
Kohlrabisuppe mit Champignons
Das zu den Zutaten. Und nun geht's ans arbeiten... - Kohlrabi schälen und in kleine Streifen schneiden. - ...
Kohlrabisuppe mit Mettklössen
Kartoffeln, Kohlrabi schälen, würfeln. Zwiebeln fein würfeln, in Butter andünsten, Gemüse zugeben, mitdünsten Schlag ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe