Gefüllte Zucchiniblueten

   Zucchiniblueten
   Zucchini
   Butter
   Rot- oder Weisswein
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Für die Füllung entweder den Inhalt guter Würstchen, Pilze oder
Kräuterfrischkäse nehmen. Die Bluete prall füllen und die
Bluetenenden zudrehen. Die Zucchini längs einschneiden, damit sie den
gleichen Garpunkt hat wie die Bluete.

Eine Pfanne ausbuttern und mit etwas Wein (je nach Füllung Rot- oder
Weisswein) auffüllen, salzen und pfeffern. Dann mit einem Deckel oder
Alufolie abdecken und für etwa drei bis vier Minuten auf die Flamme
stellen. Kocht der Sud, beiseite stellen und noch einige Minuten ziehen
lassen.

Tipp: Als Beilage lieber ungerade Mengen auf den Teller geben, also
drei oder fünf statt zwei oder vier.

http://www.wdr5.de/service/service_gesundheit/360608.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zwiebel-Gemüse-Chutney -(Kachoomar)
Kachoomar ist ein klassischer Chutney aus Nordindien. Zwiebeln, Tomaten und grüne Paprikaschoten werden mit Zitronensaft ...
Zwiebelkompott
(*) für 4 Einmachgläser a 370 Milliliter Eine leckere Beilage heiss oder kalt zu Lamm und Bratenaufschnitt oder auch al ...
Zwiebeln in Sahnesoße
Zwiebeln in Ringe schneiden, mit Butter in eine Auflaufform geben und zugedeckt im Mikrowellen Kombinationsgerät 10 Minu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe